Skip to Content
Menü

Mondial: Neuer Besucherrekord auf der „KnoWhere! 2020“

Das Team vom Mondial Location Finder und Corporate Travel & Events konnte im Rahmen der „KnoWhere! 2020“ am 27. Februar mehr als 620 Fachbesucher im Kursalon Wien willkommen heißen - eine weitere Steigerung im Vergleich zum bereits sehr erfolgreichen Vorjahr.

|  KnoWhere! 2020 im Kursalon Wien (c) Mondial

|  KnoWhere! 2020 im Kursalon Wien (c) Mondial

|  KnoWhere! 2020 im Kursalon Wien (c) Mondial

Bereits zum siebenten Mal trafen Gäste aus der Event- und Seminarbranche auf mehr als 50 Vertreter von Event-Locations und Seminarhotels aus Österreich und Slowenien. Die große Bandbreite der Aussteller konnte dabei mit zahlreichen Neuzugängen - wie etwa der Eventagentur Himbeere aus Wien, dem Travel Charme Bergresort Werfenweng oder dem Weingut Hannes Reeh aus dem Burgenland - erweitert werden.

„Es freut uns sehr, dass die KnoWhere! ein sehr großes Fachpublikum aus Eventmanagern, Seminarveranstaltern und Incentive-Experten anspricht und dabei Ausstellern und Besuchern gleichermaßen beim Kontakte knüpfen und vertiefen hilft“, bilanziert Adelá Lastovkova, Sales & Account Managerin des Location Finders.

Speed-Datings der Wirtschaftskammer

Zum dritten Mal wurde die Veranstaltung in Kooperation mit der Fachgruppe Freizeit- und Sportbetriebe der Wirtschaftskammer Wien ausgerichtet. Die Besucher durften Kurzvorträgen von neun Branchen-Experten lauschen, die tiefe Einblicke in ihre Erfahrungen rund um den perfekten Event gaben.

Der renommierte Genetiker und Buchautor Dr. Markus Hengstschläger fesselte die Zuhörer mit seinem Vortrag „Individualität, Kreativität, Motivation, Teamfähigkeit – die wichtigsten Zutaten für den Erfolg von morgen“ und sprach über die großen Herausforderungen in Zeiten von Big Data, Künstlicher Intelligenz und Multioptionsgesellschaft.

Abwechslungsreiches Programm

Der Event bot für Aussteller und Gäste auch sonst reichlich Abwechslung. So konnten die Besucher die Tanzkünste der Wiener Tanzschulen bewundern, Fotomagneten am Stand von Magnetix gestalten oder die innovativen Getränke von Waterdrop verkosten. Ein besonderes Highlight war die von Montée betreute Eisstockbahn, auf der die Gäste ihr Stocksport-Talent unter Beweis stellten.

Gäste und Aussteller zeigten sich gleichermaßen zufrieden mit der Veranstaltung. „Die heurige KnoWhere war die beste Messe seit Bestehen. Ich blicke auf zahlreiche Gespräche mit potenziellen Kunden zurück und hoffe die eine oder andere Buchung daraus zu generieren. Dank der tollen Organisation und dem durchdachten Programm finden Aussteller und Besucher eine tolle Balance zwischen Vorträgen und Verkaufsgesprächen vor“, meinte etwa Patrick Nunner, Conference & Events Manager des Rogner Bad Blumau. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

BIZ 2020: Erfolg für die erste Branchenveranstaltung „danach“
mice


Neuer Mondial-Katalog für Betriebsausflüge und Gruppenreisen
mice


Location Finder: „KnoWhere! Forum 2020“ im Kursalon Wien
mice