Skip to Content
Menü

TAP Air Portugal lässt Upgrades via App versteigern

Die Kunden von TAP Air Portugal können ab sofort 24 Stunden bis 60 Minuten vor dem Abflug auf Upgrades bieten, indem sie mit einer von SeatBoost entwickelten App an einer Echtzeit-Auktion teilnehmen.

|  Business Class (c) TAP Air Portugal

Die Passagiere benötigen dafür die TAP- und die SeatBoost-App. Sie sind beide kostenlos für Android und iOS verfügbar. Ab 24 Stunden vor dem Abflug können sie in der TAP-App prüfen, ob eine Auktion für den entsprechenden Flug verfügbar ist.

Um für ein Upgrade zu bieten werden sie an die SeatBoost-App weitergeleitet, mit der sie an der Auktion teilnehmen können. Die Teilnehmer mit den höchsten Geboten bei Auktionsschluss erhalten je nach Verfügbarkeit den Zuschlag für ein Upgrade. Alle Gewinner werden umgehend benachrichtigt und erhalten automatisch neue Bordkarten.

Der Kunde bezahlt selbstverständlich nur dann, wenn er Höchstbietender ist und ein Upgrade erhält. SeatBoost-Auktionen werden - abhängig von Verfügbarkeit der Sitzplätze - für alle Flüge in der Business Class von TAP Air Portugal angeboten. Die Teilnehmer können die Auktionen jederzeit in der SeatBoost-App live verfolgen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

TAP Air Portugal kündigt drei neue Transatlantik-Strecken an
flug


TAP: Start für neue "EconomyXtra" auf der Mittelstrecke
flug


Foto: China Airlines

China Airlines: Neue Tarifstruktur zum 60. Geburtstag
flug