Skip to Content
Menü

abta lädt zu Workshop und Business Travel Lounge in Salzburg

Die Premiere der abta Business Travel Lounge in Salzburg im Jänner 2019 fand so großen Anklang, dass die abta noch in diesem Jahr zu einer zweiten Auflage einlädt. Sie findet am Mittwoch, 9. Oktober 2019, ab 18 Uhr wieder am Salzburger Flughafen statt.

|  Eurowings in Salzburg (c) Salzburger Flughafen GmbH

Nach der Begrüßung durch abta-Präsident Andreas Gruber und Flughafen-Geschäftsführerin Bettina Ganghofer gibt Prok. DI Rudolf Lipold (Bereichsleiter Technik am Salzburger Flughafen) einen Rückblick auf die Pistensanierung und einen Ausblick auf neue Projekte.

Danach spricht Martin Stamm (Director Sales bei A3M) über "Travel Risk Management -Herausforderungen und Chancen" und Wilibald Schmidt (General Manager Business Development der Eurowings Group Austria & Slovakia) über die Eurowing-Strategie für 2020. Beendet wird die von Wilfried Kropp moderierte Veranstaltung mit Networking bei Getränken und Fingerfood.

Reiserichtlinien - sind Ihre noch zeitgemäß?

Noch vor der Business Travel Lounge lädt die abta außerdem um 14 Uhr zu einem Workshop ein. Thema: "Reiserichtlinien - sind Ihre noch zeitgemäß? - Was Sie bei der Erstellung bzw. Bearbeitung beachten sollten". Schauplatz beider Veranstaltungen ist das Flughafen-Restaurant Jedermann. Durch das Programm führen abta-Vorstandsmitglied Christa Thomasser und Michael Glück, Leitung Vertriebs- und Oranisationsentwicklung von BTU Business Travel Unlimited.

Die Teilnahme ist für beide Veranstaltungen kostenfrei. Auch ein Ausfahrtticket für das Parkhaus wird zur Verfügung gestellt. Die Anmeldung ist ab sofort online über die abta-Homepage möglich, muss aber für beide Veranstaltungen getrennt erfolgen. Für den Workshop können sich Interessierte hier anmelden und für die Business Travel Lounge hier. Anmeldeschluss ist der 7. Oktober 2019. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

abta BTL: Die vielen Dimensionen der Krisenprävention
business-travel


Foto: abta

Wie Business Traveller klimaverträglich reisen
business-travel


Foto: abta

Travel Security als Gesamtsystem
business-travel