Skip to Content
Menü

Hotel Brandlhof: Modernisierungen für Hund und Gast

Nicht lange nach der Eröffnung des Neubaus „lodge“ mit Ferienwohnungen für Long-Stay-Gäste und neuen Mitarbeiter-Wohnungen präsentiert das Vier-Sterne-Superior-Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden im Salzburger Land die nächsten Neuerungen.

|  Neues Zimmer (c) Hotel Gut Brandlhof

|  Neues Bad (c) Hotel Gut Brandlhof

|  Neuer Eingangsbereich (c) Hotel Gut Brandlhof

|  Neue Terrasse (c) Hotel Gut Brandlhof

|  Hoteleigentümerin Birgit Maier nutzt die neue Hundedusche mit Handtuchservice (c) Hotel Gut Brandlhof

Verschiedenste Bereiche des Hotels wurden saniert und weiterentwickelt. Dazu gehören unter anderem neue Einzelzimmer für Tagungsgäste und Doppelzimmer im alpinen Stil – ausgestattet mit heimischen Möbeln aus Echtholz. Auf der Hotelterrasse wurde ein neuer Boden verlegt und eine wetterfeste Markise hinzugefügt. Auch der Hoteleingang wurde neugestaltet: Die Vorfahrt und das Vorderdach sind nun mit Svarovski-Lichtern ausgestattet.

Die Hotelgäste des Brandlhofs sind ganzjährig dazu eingeladen, ihren Hund mitzubringen. Das spezielle Angebot reicht von Hundedecken und Futter- und Wasserschüsseln am Zimmer über Gassi-Beutel aus Maisstärke bis zur einzigartigen Golf-Platzreife für Hunde und einem umgebauten E-Golf-Car mit Hunde-Lounge-Ausstattung.

Die neu gebaute Hundedusche bietet nun noch mehr Service: Hier kann der Hund beispielsweise nach einem Bad im Wasserfallteich oder im Radwegteich abgeduscht und mit den bereitgestellten Hundehandtüchern getrocknet werden. Vom täglichen Hundebetrag, den die Hotelgäste für ihre Vierbeiner zahlen, spendet der Brandlhof übrigens 50% an nationale und internationale Tierschutzorganisationen.

Nachhaltigkeit bei Renovierungen

„Für das Hotel Gut Brandlhof sind der bewusste und schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen, die regionale Wertschöpfung und das soziale Engagement eine Notwendigkeit“, betont Hoteldirektor Thomas Baliamis. Nachhaltige Maßnahmen werden deshalb vor allem in den vier Bereichen Energie, Einkauf, Abfall und Wasser umgesetzt.

Auch bei den Renovierungsarbeiten werden die ursprünglichen Materialien recycelt, wo immer das möglich ist. So wurde beim Umbau der „lodge“ auch auf Altholz zurückgegriffen und zusätzlich eine Photovoltaik-Anlage mit einer Fläche von 147 Quadratmetern installiert.

Mit dem Einsatz von regionalen Firmen und Materialien stärkt der Brandlhof die Wirtschaft vor Ort und achtet auf kürzere Transportwege. Fenster und Armaturen werden nur noch so verbaut, dass es eine gute Isolierung und einen regulierten Wasserfluss gibt, um Energie zu sparen.

Golfplatz und Fahrtechnik-Zentrum

Die Website hat ebenfalls einen Relaunch erfahren: Hier kann der Gast die öffentlichen Bereiche des Brandlhof schon vor seinem Aufenthalt realitätsnah bei einem 3D-Rundgang besichtigen - zum Beispiel das Spa oder die Seminarräume. Zudem bietet die Hotelzeitung "Brandlhofer" spannende Ein- und Ausblicke sowie Geschichten und News vom Brandlhof zum Durchblättern.

Das Hotel Gut Brandlhof verfügt über 200 Zimmer und Suiten, 23 Tagungsräume und sechs Eventlocations. Dazu kommt eine europaweit einzigartige Infrastruktur – unter anderem mit einem hoteleigenen 18 Loch Championship Golf Course, einem Tennisplatz im Freien und zwei Tennishallenplätzen, einem Squash-Court, zwei Fußballplätzen, einem Fitnesscenter, einem 3.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich und dem angeschlossenen Fahrtechnik-Zentrum des ÖAMTC. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Spatenstich für die Renovierung des Palais Faber in Salzburg
hotel


Neues Spa und neue Zimmer im Steigenberger Hotel Krems
hotel


Neues B&B Hotel eröffnet nahe des Hauptbahnhofs in Wien
hotel