Skip to Content
Menü

CWT stellt Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2018 vor

CWT hat seinen Nachhaltigkeitsbericht 2018 publiziert. Das Unternehmen sieht darin ein „erfolgreiches Jahr seines CSR-Programms”. Bester Beweis: Der Bericht wurde nicht nur mit dem dritten EcoVadis Gold-Rating in Folge, sondern auch mit dem Global Compact Advanced Level Rating der Vereinten Nationen bedacht.

|  President und CEO Kurt Ekert (c) CWT

„Ich bin immer wieder beeindruckt, wie wir Responsible Business in unser gesamtes Handeln einbinden”, freut sich Kurt Ekert, Präsident und CEO von CWT: „Ich bin stolz auf die harte Arbeit und das Engagement unserer Teams weltweit.” Neben dem Engagement für die Women's Empowerment Principles der Vereinten Nationen nennt er für 2018 vor allem folgende Erfolge:

  • Die Kompensation von fast 2.000 Tonnen CO2-Emissionen verbesserte die Lebensbedingungen von rund 35.500 Menschen und ermöglichte den Schutz von mehr als 2.300 tropischen Bäumen vor der Abholzung.
  • Von den mehr als 18.000 CWT-Mitarbeitern haben 99% die Trainingseinheiten der Ethik- und Compliance-Richtlinien abgeschlossen.
  • Die Bekämpfung von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung von Kindern wurde durch eine Zusammenarbeit mit Partnern wie der World Childhood Foundation und ECPAT sowie den aktiven Austausch zu Best Practices bei den Vereinten Nationen und in anderen Foren unterstützt.
  • Eine digitale Werbekampagne auf der Plattform myCWT zeigte den Reisenden auf, wie sie vermuteten Menschenhandel melden können.
  • Ein Schulungsprogramm zu unbewussten Vorurteilen wurde allen Mitarbeiter weltweit zur Verfügung gestellt, eine weitere Schulung über Nichtdiskriminierung allen Teams zur Mitarbeitergewinnung.
  • Der Responsible Supplier Code von CWT, der innerhalb der Lieferkette ökologische, soziale und ethische Standards setzt, wurde aktualisiert.

CWT hat seine Nachhaltigkeitsstrategie im Jahr 2012 mit einer Reihe klarer Verpflichtungen und Ziele eingeführt, um allen Stakeholdern von CWT – Kunden, Reisenden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern – einen Mehrwert im Bereich verantwortungsvolles Handeln zu bieten.

Der Nachhaltigkeitsbericht zeigt auf, welche Erfolge das Unternehmen in den sieben Bereichen seines CSR-Programms erreichen konnte: Verantwortungsvolle Unternehmensführung, ethische Geschäftsgrundsätze, Mitarbeiter, Menschenrechte, Umweltschutz, gesellschaftliches Engagement und verantwortungsvolle Produkte und Dienstleistungen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

CWT startet Global Travel Management Plattform in China
business-travel


Foto: pixabay

Geschäftsreisende haben keine Kontrolle über Stornierungen
business-travel


Studie: Auf der Geschäftsreise überwiegt das Positive
business-travel