Skip to Content
Menü

MICE-Land Tirol präsentierte sich den Eventplanern in Wien

Unter dem Motto „MICErfolg“ lud das Convention Bureau Tirol gemeinsam mit seinen Tiroler Kongress- und Tagungspartnern die wichtigsten Eventplaner aus Wien zu einem innovativen Veranstaltungsformat in das brandneue Hotel Andaz Vienna am Belvedere.

|  Tirol präsentierte sich in Wien (c) Clemens G. Schildberger / www.atelierjanda.com

|  Elisabeth Gürtler im Interview (c) Clemens G. Schildberger / www.atelierjanda.com

|  Tirol präsentierte sich in Wien (c) Clemens G. Schildberger / www.atelierjanda.com

|  Tirol präsentierte sich in Wien (c) Clemens G. Schildberger / www.atelierjanda.com

|  Tirol präsentierte sich in Wien (c) Clemens G. Schildberger / www.atelierjanda.com

Die 65 geladenen Gäste ließen sich nicht nur vom erst kürzlich eröffneten Luxushotel, sondern vor allem von den außergewöhnlichen Präsentationen der Tiroler Tagungsanbieter inspirieren. Im Rahmen von zweiminütigen Pitches wurden Erfolgsgeheimnisse angeteasert, USPs geteilt und Anekdoten zum Besten gegeben.

„Wir sind überwältigt von den zahlreichen positiven Reaktionen unserer Eventprofis und freuen uns sehr, dass das Herzblut, das wir auch heuer wieder in Konzept und Umsetzung gesteckt haben, so spürbar wahrgenommen und wertgeschätzt wurde“, resümiert Veronika Handl, Leiterin des Convention Bureau Tirol.

Es gibt niemanden, der nur Erfolg hat

Ein sehr persönliches Interview der österreichischen Paradeunternehmerin Elisabeth Gürtler sorgte für Unterhaltung und regte zum Nachdenken an. Ein eiserner Wille, viel Energie, Selbstreflexion und konkrete Ziele sind die Basis ihres persönlichen Erfolgsrezepts, das sie - neben Einblicken hinter die Kulissen ihrer beruflichen Laufbahn - mit den Gästen teilte. „Es gibt niemanden, der nur Erfolg hat – scheitern birgt unerwartet viel Lernpotential“, so Gürtler.

Als professionelle Non-Profit-Servicestelle unterstützt das Convention Bureau Tirol mit seinen mehr als 60 Partnern die Organisation von Kongressen, Tagungen, Incentives und anderen Veranstaltungen mit Ideen, Informationen und den richtigen Kontakten. Das Büro bildet damit die zentrale Marketingorganisation und Interessenvertretung für den Kongress- und Veranstaltungsstandort Tirol. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Tirol gewinnt ICCA Association Meeting Programme 2020
mice


Steiermark: Gelungene Tagungen mit einem Schuss Kernöl
mice


Schloss Luberegg: Neue Eventlocation am Tor zur Wachau
mice