Skip to Content
Menü

30 Prozent mehr Content: Amadeus kooperiert mit Booking

Amadeus hat eine Distributionsvereinbarung mit Booking.com unterzeichnet, um das Unterkunftsangebot der Online-Plattform zum ersten Mal auch in die Amadeus Travel Platform zu integrieren und so den Reisemittlern rund um den Globus verfügbar zu machen.

Foto: istockphoto / jphotostyles
Foto: istockphoto / jphotostyles

Jeden Tag werden weltweit mehr als 1,5 Millionen Übernachtungen über Booking.com gebucht. Dank der neuen Partnerschaft mit Amadeus sind die Reiseverkäufer künftig in der Lage, auf sämtliche Inhalte der Plattform zuzugreifen - auf Hotels, Motels und Resorts ebenso wie auf Privatzimmer, Apartments und viele weitere einzigartige Unterkünfte.

Das neue Angebot soll in den kommenden Monaten über verschiedene Buchungslösungen verfügbar werden - einschließlich der Amadeus Selling Platform Connect sowie Amadeus cytric Travel & Expense für Firmenkunden. Damit erhöhen sich die Unterkunftsoptionen bei Amadeus um mehr als 30%. Die Angebote von Booking.com werden dabei gemeinsam mit weiterem Reise-Content angezeigt. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neue weltweite Vereinbarung zwischen Amadeus und Hertz
business-travel


Foto: Avis

Avis und Ford wollen die Autovermietung neu erfinden
business-travel


BTU prüft alle Flüge kostenfrei auf mögliche Entschädigungen
business-travel