Skip to Content
Menü

Technische Lösungen für Agents: Travel Tec Expo in Wien

Eine Premiere der besonderen Art findet am 15. Mai 2019 in Wien statt: Die Travel Tec Expo wird die erste Ausstellung sein, die ausschließlich technische und organisatorische Lösungen für österreichische Reise-Unternehmen zeigt.

Foto: dizain / shutterstock.com
Foto: dizain / shutterstock.com

Für IT-Verantwortliche und Interessierte bietet die Travel Tec Expo eine kompakte Informationsmöglichkeit. Der Eintritt für Fachbesucher ist frei. Die Idee zu dieser Veranstaltung hatte Gregor Kadanka, Geschäftsführender Gesellschafter von Mondial und Obmann des Reisebüro-Fachverbandes.

„Wer sich bisher über aktuelle IT-Trends für Reisebüros und Veranstalter informieren wollte, musste zu Ausstellungen nach Deutschland reisen. Wir bringen die wichtigsten IT-Anbieter jetzt nach Österreich“, so Kadanka.

Spezialisten und Start-Ups

Die Travel Tec Expo bietet den Fachbesuchern am Mittwoch, 15. Mai 2019, von 10 bis 18 Uhr ein umfassendes Programm mit Online-Präsentationen, kurzen Fachvorträgen und persönlichen Gesprächen und findet im Palais Hansen Kempinski (Schottenring 24, 1010 Wien) statt.

Das Anbieter-Spektrum ist breit gefächert: Neben bekannten Anbietern stellen auch Spezialisten und Start-Ups ihre Lösungen vor. Ergänzt wird die Ausstellung durch ein Live-Forum, auf dem die Anbieter die Highlights ihrer Lösungen präsentieren.

Fachbesucher können sich auf www.location-finder.at/traveltec anmelden. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Österreichischen Reiseverband (ÖRV), dem Fachverband der Reisebüros in der Wirtschaftskammer Wien und dem Österreichischen Verein für Touristik (ÖVT). (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Amadeus und Mondial verlängern die Kooperation
technologie


ÖRV übergibt Positionspapier zur DCC
flug


ÖVT will Austrian Airlines wegen DCC klagen
flug