Skip to Content
Menü

Austrian Airlines: Mehr Flüge in europäische Metropolen

Austrian Airlines baut den Sommerflugplan 2019 weiter aus: Neben der bereits bekannten Aufstockung nach Deutschland hat der österreichische Homecarrier nun auch zusätzliche Flüge von Wien nach Paris, Amsterdam und Kopenhagen angekündigt.

Nach Paris werden im Vergleich zum Sommerflugplan 2018 gleich zwölf zusätzliche Flüge angeboten. Insgesamt wird Austrian Airlines somit 39 Mal pro Woche in die „Stadt der Liebe“ abheben. Amsterdam erhält eine zusätzliche Verbindung pro Tag und somit sieben Flüge mehr pro Woche. Insgesamt hat Austrian in diesem Sommer somit 34 wöchentliche Verbindungen nach Amsterdam im Programm.

Auch Kopenhagen darf sich über vier zusätzliche Flüge pro Woche freuen. Insgesamt bietet Austrian somit 31 wöchentliche Verbindungen auf der Strecke Wien-Kopenhagen. Alle genannten Änderungen gelten ab dem 1. Mai 2019 und sind ab heute buchbar. „Wir sehen auf diesen Strecken eine hohe Nachfrage nach einem echten Qualitätsangebot. Austrian Airlines bietet auf diesen Strecken die weitaus beste Anbindung an,“ sagt CCO Andreas Otto. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Austrian Airlines

Austrian Airlines: Erste Langstreckenflüge bereits ab Juli
flug


Austrian Airlines: Hohe Verluste im ersten Quartal 2020
flug


Austrian Airlines hebt wieder ab: Neustart erfolgt am 15. Juni
flug