Skip to Content
Menü

TAP Air Portugal: Neue Verbindung von München nach Porto

Reisende ab München können sich auf eine neue Verbindung von TAP Air Portugal freuen: Die Fluggesellschaft baut ihr Streckennetz weiter aus und fliegt künftig vom nordportugiesischen Porto direkt in die bayrische Landeshauptstadt.

|  Foto: TAP Portugal

Der Flug wird ab dem 1. September 2019 täglich durchgeführt. Die TAP-Maschinen verlassen Porto immer um 12.15 Uhr und landen um 15.55 Uhr in München. Der Rückflug startet um 16.40 Uhr mit Ankunft um 18.30 Uhr.

Porto ist nicht nur ein reizvolles touristisches Reiseziel mit einer charmanten Innenstadt und einer attraktiven Umgebung, zu der zum Beispiel auch das Anbaugebiet für die weltberühmten Portweintrauben im Douro-Tal gehört, sondern ist als zweitgrößte Wirtschaftsmetropole Portugals auch für viele Geschäftskunden attraktiv.

Neben München plant TAP Air Portugal auch neue Verbindungen mit jeweils zwei Flügen pro Tag von Porto nach Brüssel (ab Juli) und nach Lyon (ab September). Bereits Anfang dieses Jahre wurden Barcelona, der London City Airport, Mailand und Ponta Delgada auf den Azoren neu ins Streckennetz ab Porto aufgenommen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

TAP: Start für neue "EconomyXtra" auf der Mittelstrecke
flug


Bild: Flughafen Graz

Graz: Größere Flugzeuge auf der Strecke nach München
flug


Lufthansa stationiert zwei weitere Airbus A380 in München
flug