Skip to Content
Menü

EVA Air: Neue Annehmlichkeiten in der Royal Laurel Class

EVA Air bringt 2019 neue Speisen, Schlafanzüge und Amenity Kits an Bord ihrer Royal Laurel und Premium Laurel Class und sorgt damit wieder einmal für frischen Wind in den Luxus-Kabinen - auch auf den Wien-Flügen.

Rimova Amenity Kit “Carmona Red” (c) EVA Air
Rimova Amenity Kit “Carmona Red” (c) EVA Air Rimova Amenity Kit “Carmona Red” (c) EVA Air

Die neuen Schlafanzüge für die Langstreckenflüge in der Royal Laurel und Premium Laurel Class wurden von Jason Wu entworfen, der als Designer von Michelle Obamas Kleidern weltweite Bekanntheit erreichte. Es ist das erste Mal, dass er Mode für eine Fluggesellschaft kreiert hat. Die angenehm bequemen Pyjamas in Blau und Grau fallen besonders durch ihre Krägen auf.

Aristokratisches Abendessen und neue Nachspeisen

Küchenchef Huang Ching-biao - ein Meister der sogenannten Tan-Küche - schuf ein spezielles Menü für ausgewählte Routen nach Nordamerika. Dabei verwendete er alte Rezepte der aristokratischen Küche, die schon an den königlichen Höfen beliebt waren und mit traditionellen Kochtechniken und besten Zutaten zubereitet werden.

Der italienische Konditor Andrea Bonaffini gestaltete vier neue saisonale Desserts. Ab diesem Monat können die Passagiere die „Sexy Lady“ genießen - ein Feingebäck mit Rosenblättern, erfrischenden Himbeeren, Litschi und Schokolade. Die Nachspeisen sind auf den Langstreckenflügen von Taipeh nach Brisbane, Paris und Wien je nach Saison auf den Menükarten zu finden.

Amenity Kits für die Langstrecken-Nächte

Neu in der Royal Laurel und Premium Laurel Class sind auch die schicken Overnight Kits von Rimowa und Ferragamo. Passagiere, die in Taipeh abfliegen, erhalten die roten Rimowa Amenity Kits “Carmona Red” mit Schlafmaske, kuscheligen Socken, Kamm, Zahnbürste und Zahnpasta, einem Mikrofasertuch zum Reinigen von Brillen und Bildschirmen sowie Hautpflegeprodukte von Clarins.

Auf den Flügen nach Taipeh gibt es für die Passagiere Overnight Kits des Modehauses Salvatore Ferragamo. Inspiriert von antiken taiwanesischen Majolika-Fliesen, ist das Täschchen eine harmonische Mischung aus zeitgenössischer Mode und taiwanesischer Kultur, das mit Salvatore Ferragamo-Lotion, Handcreme und Lippenbalsam sowie dem neuen Duft der Marke "Bianco di Carrara" ausgestattet ist. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Austrian Airlines

Neue Verbindung: Austrian Airlines fliegt nach Boston
flug


Foto: Austrian Airlines

90 Millionen: Austrian Airlines schnürt ein hartes Sparpaket
flug


EVA Air: Größere Boeing 787-10 fliegt schon bald nach Wien
flug