8 Januar 2019, 10:18   
News» Business Travel

abta lädt zur ersten Business Travel Lounge in Salzburg

Das hat bisher im Westen Österreichs gefehlt - ein Forum, auf dem sich Business-Travel-Experten austauschen und neue Trends kennenlernen können. Die Austrian Business Travel Association (abta) lädt daher am 23. Jänner 2019 zur ersten Business Travel Lounge in Salzburg ein.
Foto: Flughafen Salzburg

Bettina Ganghofer, Geschäftsführerin des Salzburger Flughafens


Themen der Veranstaltung, die um 18 Uhr im Veranstaltungsraum Gaisberg am Flughafen Salzburg beginnt und von Wilfried Kropp moderiert wird, sind "Im Westen viel Neues", der Ausbau der Flughafen-Services und die Fürsorgepflicht bei Dienstreisen. Nach der Begrüßung durch abta-Präsident Andreas Gruber spricht Flughafen-Geschäftsführerin Bettina Ganghofer darüber, wie die Dienstleistungsangebote rund um den Airport ausgebaut werden sollen.

Bettina Wucherer von der Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA-DJP) erläutert danach die Fürsorgepflicht der Unternehmen für ihre reisenden Mitarbeiter. Im Anschluss steht gemütliches Networking bei Getränken und Fingerfood auf dem Programm. Sponsor der Veranstaltung ist der Flughafen Salzburg. (red)

abta Business Travel Lounge in Salzburg

Datum: 23. Jänner 2019
Registrierung: 17:30 Uhr
Begrüßung: 18:00 Uhr
Ort: Flughafen Salzburg, Restaurant Jedermann, Veranstaltungsraum Gaisberg
Anmeldung: www.abta.at/termine/?ee=151


tagsabta, business travel lounge, salzburg, flughafen salzburg


Advertising


Autor:


Chefredakteur / tma

Wolfgang Tropf ist freier Journalist und schreibt seit mehr als 20 Jahren über Reise- und Touristik-Themen. Für den Profi Reisen Verlag betreut er das Magazin tma und tma online.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising