Skip to Content
Menü

Markteintritt in Österreich: B&B Hotels eröffnen in Graz

B&B Hotels hat ein weiteres Land in der EU erschlossen: Am 5. Dezember 2018 eröffnete in Graz das erste B&B Hotel in Österreich. Damit ist die internationale Budget-Hotelkette nun im gesamten DACH-Raum vertreten.

|  Foto: B&B Hotels

Nach nur einem Jahr Bauzeit wurde das B&B Hotel Graz-Puntigam planmäßig fertiggestellt - in unmittelbarer Nähe zur Brauerei in Puntigam und dem Bahnhof Graz-Puntigam. Der Neubau verfügt über 92 Einzel,- Doppel- und Familienzimmer mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.

Die Gäste erwartet ein Standard, den alle B&B Hotels bieten: Kostenfreies Sky-TV und WLAN auf jedem Zimmer, eine Klimaanlage, schallisolierte Fenster und ein ausgewogenes Frühstücksbuffet mit vielen Markenprodukten und frischem Obstsalat.

„Der österreichische Markt bietet großes Potenzial für uns. Wir planen, bis 2020 mindestens sechs weitere Hotels im Land zu eröffnen. Gerade in den großen Städten wie Wien, Salzburg, Innsbruck oder Linz sehen wir interessante Standorte für die Zukunft“, erklärt der Geschäftsführer der B&B Hotels Austria GmbH, Max C. Luscher.

Erst kürzlich erfolgte die Gleichenfeier für das erste B&B Hotel in Wien. Die Eröffnung des Hauses mit 196 Zimmern am Hauptbahnhof ist für den Spätsommer 2019 geplant. Langfristiges Ziel von B&B Hotels ist es, mit 25 bis 30 Häusern in Österreich vertreten zu sein. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Innovatives Hospitality-Konzept: JO&JOE kommt nach Wien
hotel


B&B Hotels kündigt weitere Häuser in Wien und Villach an
hotel


Kooperation mit Immobilienmakler: Motel One setzt auf Wien
hotel