Skip to Content
Menü

Radisson RED will einen neuen Hotel-Stil nach Wien bringen

Das neue Radisson RED Vienna will die konventionelle Hotellerie in der österreichischen Hauptstadt um eine spielerische Note bereichern. Die Eröffnung des Hotels ist im Jahr 2021 geplant.

Neues Radisson RED-Hotelprojekt in Wien (c) Radisson RED Vienna by INNOCAD ARCHITECTURE
Neues Radisson RED-Hotelprojekt in Wien (c) Radisson RED Vienna by INNOCAD ARCHITECTURE Neues Radisson RED-Hotelprojekt in Wien (c) Radisson RED Vienna by INNOCAD ARCHITECTURE

Neues Radisson RED-Hotelprojekt in Wien (c) Radisson RED Vienna by INNOCAD ARCHITECTURE
Neues Radisson RED-Hotelprojekt in Wien (c) Radisson RED Vienna by INNOCAD ARCHITECTURE Neues Radisson RED-Hotelprojekt in Wien (c) Radisson RED Vienna by INNOCAD ARCHITECTURE

Neues Radisson RED-Hotelprojekt in Wien (c) Radisson RED Vienna by INNOCAD ARCHITECTURE
Neues Radisson RED-Hotelprojekt in Wien (c) Radisson RED Vienna by INNOCAD ARCHITECTURE Neues Radisson RED-Hotelprojekt in Wien (c) Radisson RED Vienna by INNOCAD ARCHITECTURE

Die Donaumetropole sei der perfekte Ort für die gehobene und interaktiv geprägte Lifestyle-Marke der Gruppe, um ihr deutschsprachiges Debüt zu feiern, heißt es in einer Presseaussendung von Radisson. Eine Schlüsselrolle werden aber auch die Service-Profis bei RED übernehmen, die ganz genau wissen, was ein Gästeerlebnis im gehobenen Segment ausmacht.

Elie Younes, Executive Vice President & Chief Development Officer der Radisson Hotel Group, sagt, man freue sich sehr über die Markteinführung von Radisson RED in Österreich: „Es ist das erste Hotel seiner Art auf dem deutschsprachigen Markt und gibt uns die großartige Möglichkeit, unsere herausragende Lifestyle-Marke nun auf diesem Wachstumsmarkt im Herzen Europas einzuführen“, so Younes.

Trendige Lage

Mit seiner Lage in der Leopoldstadt bietet das neu erbaute Hotel den Gästen die Möglichkeit, in einem der trendigsten Bezirke von Wien zu übernachten. Der populäre Donaukanal mit seinen zahlreichen Bars und Restaurants befindet sich gleich um die Ecke, und auch das Stadtzentrum liegt in Gehweite zum Hotel.

Das von Architekt Martin Lesjak von INNOCAD-Architektur entworfene Radisson RED Vienna wird über 179 Gästezimmer, ein Restaurant, eine Bar, ein Fitnessstudio und einen kreativen Meetings- & Events-Bereich verfügen. Ein 240 Quadratmeter großer Innenhof mit hängenden Gärten und eine Rooftop-Bar mit atemberaubendem Blick über Wien runden die Besonderheiten des neuen Hotels ab. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Expansion in Polen: Vienna House eröffnet Hotel in Breslau
hotel


Neuer Luxus für Wien: Andaz Vienna Am Belvedere ist eröffnet
hotel


Foto: Living Hotels

„Green Globe“ für das Living Hotel an der Oper in Wien
hotel