11 Dezember 2018, 14:33   
News» Flug

Austrian: Mehr als eine Million Passagiere im November

Im November 2018 ist mehr als eine Million Passagiere mit Austrian Airlines geflogen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht das einem Plus von 9,7%.
Foto: Austrian Airlines

Mit einem Passagierplus von 8,95% trug der starke Europaverkehr erneut maßgeblich zum Wachstum bei. Auch die Aufstockung der Frequenzen nach Nordamerika mit Beginn des Winterflugplans 2018/19 zeigt Wirkung: Hier flogen im November 2018 27,9% mehr Passagiere als im Vorjahr.

Im Zeitraum von Jänner bis November 2018 hat Austrian Airlines in Summe knapp 13 Millionen Passagiere befördert. Das entspricht einem Anstieg von 8,7%. Das Angebot in ASK wurde um 6,3% erhöht. Die verkauften Sitzkilometer stiegen um 9,8%. Die Auslastung legte damit um 2,6 Prozentpunkte auf 79,6% zu. Die Anzahl der Flüge wurde von Jänner bis November 2018 um 4,8% auf 139.850 erhöht. (red)


tagsaustrian airlines, verkehrsergebnis, november 2018, passagierzahlen, passagierzuwachs


Advertising


Autor:


Chefredakteur / tma

Wolfgang Tropf ist freier Journalist und schreibt seit mehr als 20 Jahren über Reise- und Touristik-Themen. Für den Profi Reisen Verlag betreut er das Magazin tma und tma online.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising