Skip to Content
Menü

mbt Meetingplace: Vier hochkarätige Keynote-Speaker

Der mbt Meetingplace 2018 steht vor der Tür – und auch heuer gibt es zwei Optionen für die Teilnahme: Der beliebte Treffpunkt für Geschäftsreise-, Tagungs- und Veranstaltungsplaner kommt am 20. November in das Forum der Messe Frankfurt und am 27. November in den Postpalast München.

Foto: børding messe
Vier Keynotes bildeten die Highlights des mtb meetingplace in Frankfurt und München |  Foto: børding messe

 Weil eine moderne Fachmesse mehr ist als nur die Summe ihrer Aussteller, wird der mbt Meetingplace auch 2018 wieder zur Bühne für inspirierende Vorträge. Mit den Keynote-Speakern Ramona Kühne, Gregor Jasch, Irina Graf und Jonas Keller bietet der Veranstalter dabei vier ganz besondere Highlights.

Ramona Kühne ist die erfolgreichste deutsche Boxerin aller Zeiten. In ihrem Vortrag wird sie dem Publikum fünf Sichtweisen, Einstellungen und Methoden für ein erfolgreicheres Agieren vermitteln: Wie gehe ich mit Niederlagen um? Wie motiviere ich mich selbst? Wie überwinde ich Hürden, Hindernisse und Grenzen?

Influencer-Marketing und Storybranding

Aus der Branche für die Branche – dieses Motto hat sich der mbt Meetingplace auf die Fahne geschrieben. Mit Irina Graf präsentiert die Messe daher eine Keynote-Speakerin, die dieses Motto mehr als nur lebt: Die Gründerin von The MICE Blog arbeitet mit Destinationen und Agenturen an Influencer-Marketing-Kampagnen und wird ihre Erfahrungen mit den Eventplanern teilen.

Wie mit Gamification und Storybranding einzigartige Gästeerlebnisse inszeniert werden können, erfahren die Teilnehmer des mbt Meetingplace von Gregor Jasch, der sich als Experte für Intuition, Kreativität und Inszenierung einen Namen gemacht hat. Mit Jonas Keller, Geschäftsführer und Co-Inhaber der EXPLAIN GmbH, spricht zudem ein echter Präsentationsexperte, der Bühnenauftritte für erfolgreiche Marken und Topmanager entwickelt – von adidas über Porsche bis Festo.

Alle vier Keynote-Speaker treten sowohl in Frankfurt als auch in München auf. Ergänzt werden sie von einem vielfältigen Programm aus mehr als 20 Vorträgen und Diskussionsrunden. Fachbesucher können sich auf www.meetingplace.de für die beiden Termine registrieren. Hier finden sie auch die Ausstellerliste und das Vortragsprogramm, um ihren Messebesuch detailliert planen zu können. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf

mbt Meetingplace 2019: Der Fokus liegt wieder in München
mice


Foto: Best Western Hotels & Resorts

Best Western: Tagungskatalog mit neuen MICE-Angeboten
mice


mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf

Das war der mbt Meetingplace: Aus der Branche für die Branche
mice