Skip to Content
Menü

CWT: Lernfähiges Reportingtool mit künstlicher Intelligenz

Carlson Wagonlit Travel (CWT) optimiert das Management von Geschäftsreisen weiter und launcht mit CWT AnswerIQ ein neues Datenanalyse-, Reporting- und Visualisierungs-Tool auf Basis künstlicher Intelligenz, das alles über das Reiseprogramm des Kunden weiß.

Das jüngste Business-Intelligence-Tool von CWT bietet eine Übersicht über die Daten der vergangenen drei Jahre, die mehrmals am Tag aktualisiert werden. Es nutzt dabei eine KI-gestützte Suchtechnologie und Machine Learning. So optimiert es seine Suchfunktionen und arbeitet mit der Zeit immer intelligenter und personalisierter.

Durch die einfach zu bedienende Suchmaske - kombiniert mit umfassenden Recherchemöglichkeiten im großen Datenbestand von CWT - können die Kunden damit einfach und intuitiv auf alle Daten ihres eigenen Reiseprogramms zugreifen.

So einfach wie Schuhekaufen im Internet

Das Ergebnis des Suchvorgangs wird auf verständliche Weise grafisch aufbereitet. CWT AnswerIQ bietet dafür eine Reihe von Visualisierungsmöglichkeiten zur Auswahl. Die Nutzer können zudem Übersichtsseiten erstellen und mit ihren Kollegen teilen, was die Effektivität der Reiseprogrammen steigern und den Unternehmen Zeit und Geld sparen soll.

„Das Geschäftsreise-Reporting wird mit CWT AnswerIQ so einfach wie das Schuhekaufen im Internet“, sagt Eric Tyree, Chief Data Scientist von Carlson Wagonlit Travel: „Die Travel Manager geben ihre Anfrage in eine Suchmaske ein, CWT AnswerIQ durchsucht all ihre Daten und gibt Antworten – einfach visuell aufbereitet.“ CWT AnswerIQ kann aktuell 60 Tage lang kostenlos von den CWT-Kunden getestet werden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

CWT bietet Geschäftsreise-Kunden eine App gegen den Jetlag
business-travel


Geschäftsreisen: Chancen und Hindernisse für mehr Nachhaltigkeit
business-travel


Foto: pixabay

CWT gibt den neuen Messaging Service für den Markt frei
business-travel