Skip to Content
Menü

Mehr als 20.000 Lungenexperten tagen im Jahr 2020 in Wien

Der 30. internationale Kongress der „European Respiratory Society“ (ERS) kommt zum fünften Mal nach Wien: Von 5. bis 9. September 2020 werden mehr als 20.000 Lungen- und Atemwegsexperten in der Reed Messe Wien erwartet.

Der alljährliche ERS-Kongress gilt als globale Netzwerk-Plattform für Lungenspezialisten aus mehr als 100 Ländern und ist die weltweit größte wissenschaftliche Zusammenkunft von Medizinern, Forschern und weiteren Fachkräften auf dem Gebiet der Pneumologie.

Die Teilnehmer der Jahrestagung tauschen sich bei mehr als 400 wissenschaftlichen Vorträgen und Weiterbildungsveranstaltungen über neue Behandlungsmöglichkeiten von Lungen- und Atemwegserkrankungen aus. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

meinelocation.at verschiebt den Netzwerkabend auf Juni 2022
mice


ECR 2021: Ein virtueller Kongress aus Wien für die ganze Welt
mice


Wien sichert sich zwei Großkongresse für 2024 und 2025
mice