Skip to Content
Menü

Neuer Hotspot für Leipzig: Vienna House Easy ist eröffnet

Das neue Vienna House Easy Leipzig ist nach einer Soft-Opening-Phase nun auch offiziell eröffnet. Das lässige Hotel in der Leipziger Altstadt kombiniert zeitgenössisches Design mit lokalem Charme, unkomplizierten Serviceleistungen und kreativen Meetingräumen.

Zimmerkategorie Suite im Vienna House Easy Leipzig - Foto: Vienna House
Zimmerkategorie Suite im Vienna House Easy Leipzig |  Zimmerkategorie Suite im Vienna House Easy Leipzig - Foto: Vienna House

Meetingraum im Vienna House Easy Leipzig - Foto: Vienna House
Meetingraum im Vienna House Easy Leipzig |  Meetingraum im Vienna House Easy Leipzig - Foto: Vienna House

Meetingraum im Vienna House Easy Leipzig - Foto: Vienna House
Meetingraum im Vienna House Easy Leipzig |  Meetingraum im Vienna House Easy Leipzig - Foto: Vienna House

Meetinglounge im Vienna House Easy Leipzig - Foto: Vienna House
Meetinglounge im Vienna House Easy Leipzig |  Meetinglounge im Vienna House Easy Leipzig - Foto: Vienna House

Von den coolen Zimmern bis zur offenen Wohnzimmerlobby und von den kreativen Meetingräumen bis zur idyllischen Terrasse mit Teich im Innenhof: In allen Bereichen zeigt das Vienna House Easy Leipzig Ideenvielfalt und Liebe zum Detail.

Insgesamt verfügt das junge Hotel über 205 Zimmer und Suiten in den Kategorien Easy, Lounge und Suite. Zudem werden Familien- und sportliche Themenzimmer angeboten. Alle sind mit Boxspringbetten, einem Sessel oder Sofa und zahlreichen Ausflugstipps in Form von Dekorationstellern an den Wänden ausgestattet.

Die Hotelmitarbeiter geben Tipps rund um die Stadt und das vielfältige Angebot. Viele Serviceleistungen - wie einen mobilen Check-out, Wetterdienste, einen Weckrufservice oder Infos zu Joggingstrecken - erhalten die Gäste über den mobilen Concierge. Für individuelle Entdeckungstouren durch Leipzig stehen kostenfreie Leihfahrräder bereit.

Entspannen können sie in der gemütlichen Wohnzimmerlobby, am Co-Working Tisch, im Wiener Kaffeehaus oder im Innenhof bei einem lokalen Bier oder einer Limonade mit Blick auf den Teich. Brotschnitten, Strudelvariationen und Original Wiener Sacher Torte stehen begleitend auf der Speisekarte.

Zu Fuß erreicht man den Leipziger Hauptbahnhof und den öffentlichen Nahverkehr innerhalb von drei Minuten. Davon profitieren neben den Bahnreisenden auch die Messe- und Kongressbesucher. Dazu kommen kreative Meetingräume, Möglichkeiten zum Self-Check-in, kostenfreies Highspeed-WLAN und 50 Tiefgaragenplätze. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Expansion in Polen: Vienna House eröffnet Hotel in Breslau
hotel


Neuer Luxus für Wien: Andaz Vienna Am Belvedere ist eröffnet
hotel


Vienna House kauft 17 deutsche Stadthotels von arcona
hotel