Skip to Content
Menü

Drittes Ziel ab Wien: Volotea feiert den Erstflug nach Bilbao

Seit 29. März 2018 verbindet Volotea den Flughafen Wien mit der nordspanischen Hafenstadt Bilbao. Neben Marseille und Nantes ist das die dritte Destination der spanischen Airline im aktuellen Flugplan ab Wien.

Volotea bedient die neue Strecke zweimal wöchentlich: Jeweils am Donnerstag und Sonntag startet ein Flugzeug um 06:45 Uhr in Bilbao und landet um 09:15 Uhr in Wien. Der Rückflug hebt um 09:40 Uhr ab und kommt um 12:30 Uhr in Spanien an. Als besonderer Publikumsmagnet in der Hauptstadt des Baskenlandes gilt das legendäre, von Frank Gehry entworfene Guggenheim-Museum.

"Wir freuen uns, eine neue Direktverbindung zwischen Wien und einer der aufregendsten und pulsierendsten Städte in Nordspanien anbieten zu können. Bilbao als Herz der baskischen Kultur bietet eine Vielzahl an Sport-, Musik- und Gastronomie-Veranstaltungen im Jahr 2018. Die Verbindung erfreut sich in beiden Destinationen großer Beliebtheit und ermöglicht touristische und geschäftliche Verbindungen zwischen den dynamischen Städten", so Carlos Cerqueiro, Corporate Development und Communications Director von Volotea. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Laudamotion

Konflikt bei Lauda könnte auch Austrian-Passagiere betreffen
flug


Premiere: Air Serbia feiert den Erstflug von Niš nach Salzburg
flug


Billigflieger LEVEL feiert ersten Geburtstag am Flughafen Wien
flug