Skip to Content
Menü

FCM expandiert in Deutschland mit eigener Niederlassung

FCM Travel Solutions hat eine eigene Niederlassung in Berlin eröffnet. Mit der Übernahme von Opodo Corporate der eDreams ODIGEO Gruppe durch die Muttergesellschaft Flight Centre Travel Group wurden die autarken Aktivitäten in Deutschland bereits seit Ende 2016 vorbereitet.

In Kooperation mit der Geschäftsreisedivision von DER Touristik war FCM war bereits seit 2006 in Deutschland aktiv. Diese Partnerschaft wurde zum 1. Jänner 2018 einvernehmlich beendet. Jene FCM-Kunden, die im Rahmen dieser Partnerschaft betreut wurden, wechselten nun zur FCM-Organisation in Berlin. Das neue FCM-Firmengebäude in Berlin, das gleichzeitig als deutschlandweite Zentrale fungiert, bietet ausreichend Platz für 100 Mitarbeiter.

Hier werden ehemalige Kunden von Opodo Corporate, bestehende multinationale Kunden sowie rund 20 neue FCM-Kunden mit globaler Ausrichtung betreut. FCM hat zudem ehrgeizige Wachstumspläne: Innerhalb der nächsten 18 Monate sollen weitere Büros in Frankfurt und München eröffnet und der Umsatz in Deutschland bis 2020 auf rund 200 Millionen Euro pro Jahr gesteigert werden.

Neue FCM Connect Technologie

Zudem hat das Geschäftsreiseunternehmen seine neue Technologieplattform FCM Connect auf dem deutschen Markt eingeführt. Diese innovative Palette vernetzter Geschäftsreise-Technologien bietet Buchenden, Reisenden und Managern optimale Services. Zugänglich ist sie über den sogenannten „FCM-HUB", der den Benutzer mit acht FCM-eigenen Tools sowie verschiedenen Lösungen von Drittanbietern verbindet.

Von der Reisegenehmigung über die Buchung bis zum Reporting und dem „Reisenden-Tracking“ werden alle Reiseprozesse abgedeckt. Die benutzerfreundliche Oberfläche kann dabei individuell personalisiert werden, um jedem Benutzer die für ihn relevanten Informationen anzuzeigen. Der Zugang ist ganz einfach über PC, Tablet oder Mobilgeräte möglich. Globale, regionale oder lokale Anpassungen können je nach Anforderungen der Kunden unkompliziert realisiert werden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Blick in die Zukunft: Travelport stellt die Trends für 2020 vor
business-travel


Geschäftsreisereport 2020: Wie funktioniert nachhaltiges Reisen?
business-travel


Foto: istockphoto.com

Paukenschlag: American Express übernimmt DER Business Travel
business-travel