Skip to Content
Menü

ÖBB: Neues Rail & Drive-Angebot für die Stammkunden

Die ÖBB bieten allen Inhabern einer ÖBB Vorteilscard oder einer ÖBB Österreich Card einen besonderen Vorteil: Bei der Erstanmeldung zu ÖBB Rail&Drive erhalten sie die bezahlte Registrierungsgebühr gutgeschrieben und dazu noch ein Guthaben für die nächste(n) Fahrt(en).

Der neue Service ÖBB Rail&Drive ist Mitte Dezember 2017 in ganz Österreich gestartet und steht allen offen - egal ob ÖBB-Kunde oder nicht. Eine Jahresgebühr gibt es nicht. Zur Auswahl stehen verschiedene Fahrzeugtypen zu fairen Preisen, die sich nach Mietdauer und zurückgelegter Distanz richten. Einzige Voraussetzung ist eine Online-Registrierung auf www.railanddrive.at. Das Fahrtguthaben für die ÖBB Stammkunden im Überblick:

Refundierung der Registrierungsgebühr:

  • ÖBB Vorteilscard: 19,90 EUR
  • ÖBB Österreichcard: 19,90 EUR

Zusätzlicher Bonus:

  • ÖBB Vorteilscard: 20,10 EUR 
  • ÖBB Österreichcard: 40,10 EUR

Fahrtguthaben gesamt:

  • ÖBB Vorteilscard: 40,00 EUR
  • ÖBB Österreichcard: 60,00 EUR

Ab dem 1. März 2018 sind auch acht Elektrofahrzeuge der Marken VW und Renault an zunächst vier Standorten - in  Leoben, St. Pölten, Wien Hauptbahnhof und Wien Westbahnhof - im Portfolio enthalten. Bis Ende 2018 sollen den Kunden dann zusätzlich 22 Elektrofahrzeuge an den Standorten Amstetten, Bludenz, Graz, Klagenfurt, Linz, Salzburg und Villach zur Verfügung stehen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

ÖBB: Alle internationalen Nachtzüge sind wieder unterwegs
bahn


Österreich Werbung und ÖBB starten Kampagne für Inlandsurlaub
bahn


Foto: ÖBB / Harald Eisenberger

ÖBB nimmt wichtige internationale Verbindungen wieder auf
bahn