15 Januar 2018, 16:03   
News» Messen

Ferien-Messe Wien verzeichnet neuen Besucherrekord

Die Messekombination aus Vienna Autoshow und Ferien-Messe Wien bleibt ein Publikumsmagnet. Mit insgesamt 153.224 Besuchern wurde heuer sogar ein neuer Rekord verzeichnet. Im Vergleich zum Vorjahr betrug der Zuwachs immerhin rund 3.200 Besucher.
Foto: www.christian-husar.com

Ferien-Messe Wien


„Wir hatten hier in vier Messetagen so viele Besucher wie Salzburg als viertgrößte Stadt Österreichs Einwohner hat", verdeutlicht Benedikt Binder-Krieglstein, CEO von Reed Exhibitions, den Stellenwert der Veranstaltung. Die Vienna Autoshow und die Ferien-Messe Wien seien seit Jahren die mit Abstand zugkräftigsten und größten Publikumsevents - und das nicht nur in der Messe Wien, sondern in der gesamten österreichischen Messebranche.

„So sehr alle Partner der neue Besucherrekord auch freut - vielleicht noch wichtiger ist die Botschaft, dass der wiedergekehrte Konjunkturoptimismus deutlich bei beiden Messen spürbar war. Laut Befragung war jeder Vierte zum ersten Mal auf der Messe, was ein enormes Potenzial an neuen, zusätzlichen Markenbotschaftern und Kaufimpulsen für die Wirtschaft bedeutet“, so Binder-Krieglstein. Erfreulich ist aber auch der hohe Anteil an Stammbesuchern, der bei 52% lag.

97% wollen die Messe weiterempfehlen

Die hohe Beliebtheit der Ferien-Messe kam auch bei der Besucherbefragung deutlich zum Ausdruck. Der Messe selbst gaben 87% die Schulnoten 1 oder 2, stolze 97% wollen die Messe weiterempfehlen und 79% gaben an, vom Messebesuch profitiert zu haben. 22% der Befragten nutzten die Messe gleich zu Buchungen vor Ort, während 41% zu einem späteren Zeitpunkt auf Basis des Messebesuchs ihre Reisen oder ihren Urlaub buchen wollen. 91% bewerteten zudem das Messeangebot als vollständig.

Die ausgebuchte Ferien-Messe Wien als Leitveranstaltung der heimischen Reisebranche vereinte 800 Aussteller aus 80 Ländern, die ihre touristischen Highlights und Angebote vorstellten. Als Partnerland fungierte heuer Spanien, als heimische Partnerregion stand das Bundesland Salzburg im Fokus. Zu den zugkräftigen Attraktionen der Ferien-Messe gehörten auch wieder ein abwechslungsreiches Live-Programm auf der Showbühne, informative Vorträge und Filmpräsentationen im Reisekino, die Genusswelt-Showküche und Action-Bereiche wie das "Bike Village Vienna". (red)


tagsferien-messe, wien, ferien-messe wien, reed exhibitions, reed exhibitions messe wien, vienna autoshow, reisemesse, besucher, rekord, besucherrekord


Advertising


Autor:


Chefredakteur / tma

Wolfgang Tropf ist freier Journalist und schreibt seit mehr als 20 Jahren über Reise- und Touristik-Themen. Für den Profi Reisen Verlag betreut er das Magazin tma und tma online.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising