Skip to Content
Menü

TAP Air Portugal: Spezielle Konditionen für Unternehmen

Vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen werden sich über das neue Bonus-Programm „TAP Corporate“ von TAP Air Portugal freuen: Bei jedem Flug eines Mitarbeiters wird ein Teil des Ticketpreises einem zentralen Firmenkonto gutgeschrieben.

Das so angesparte Guthaben kann dann in der Folgezeit bei der Buchung weiterer Flüge mit der der portugiesischen Airline oder für zusätzliche Serviceleistungen - zum Beispiel Extra-Gepäck, die Nutzung der Fast Line am Flughafen, den Lounge-Zugang oder Sitzplatzreservierungen – eingesetzt werden.

Bei Reisen in der Produktklasse „Discount“ beträgt die Gutschrift 1% des Ticketpreises, in „Basic“ und „Classic“ sind es 2% und in „Plus“, „Executive“ und „Top Executive“ sogar 3%. Die Buchung und Verwaltung des neuen Programms erfolgt nach der Registrierung über das Webportal www.tapcorporate.com.

Dort können die Kunden unkompliziert Flüge buchen, den aktuellen Stand des Guthabens kontrollieren und bereits gebuchte Reisen im Überblick darstellen. „TAP Corporate“ wird derzeit unter anderem für die Länder Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und die USA angeboten. Bis Ende des Jahres sollen dann weitere Destinationen in Europa folgen – darunter auch Österreich und die Schweiz. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

ÖRV fordert Airlines zur Änderung der Refund-Bedingungen auf
flug


TAP Air Portugal kündigt drei neue Transatlantik-Strecken an
flug


TAP Air Portugal lässt Upgrades via App versteigern
flug