Skip to Content
Menü

Tivoli Hotels eröffnet gleich zwei neue Häuser in Qatar

Erst vor wenigen Wochen hatten die portugiesischen Tivoli Hotels & Resorts die Übernahme der bekannten Souq Waqif Boutique Hotels in Doha verkündet - und schon setzt sich die Expansion der Marke im Nahen Osten mit zwei weiteren Häusern fort.

Im April 2018 werden das Tivoli Al Najada Doha Hotel und das Souq Al Wakra Hotel Qatar by Tivoli pünktlich zum 85. Geburtstag der Hotelmarke eröffnen. Ersteres entsteht in einem neuen Freizeitkomplex der Stadt mit Blick auf die Skyline von Doha. Das Souq Al Wakra Hotel Qatar by Tivoli hingegen befindet sich in der aufstrebenden Küstenregion Souq Al Wakra etwas außerhalb der Stadt.

Tivoli Al Najada Doha Hotel

Das Tivoli Al Najada Doha Hotel ist Teil eines neu entstandenen Gebäudekomplexes im Zentrum der Hauptstadt. In dessen Mitte befindet sich eine Piazza mit Cafés, Restaurants und Geschäften. Das Hotel beherbergt auf insgesamt fünf Stockwerken 151 luxuriöse Zimmer und Suiten, verschiedene Restaurants, ein Fitnesscenter, einen Pool und Veranstaltungsräume - darunter einen Ballsaal für besondere Events mit bis zu 250 Personen.

Eine Terrasse ermöglicht es Gästen des Hauses, im Freien und mit Blick auf die Piazza zu dinieren. Durch seine zentrale Lage im Herzen der Stadt eignet sich das Tivoli Al Najada Doha Hotel ideal dazu, in das pulsierende Leben der Hauptstadt und die arabische Kultur einzutauchen. Der Hamad International Airport ist in nur 15 Fahrminuten zu erreichen.

Souq Al Wakra Hotel Qatar by Tivoli

Für Reisende, die Ruhe und Strandnähe bevorzugen, wurde das neue Souq al Wakra Hotel Qatar by Tivoli geplant. Es liegt etwas außerhalb von Doha in einem ehemaligen Fischerdorf. Das Fünf-Sterne-Hotel umfasst 101 Zimmer, die sich auf zwei historische Gebäude verteilen. Diese werden aufwändig erneuert, ohne den typischen Charakter der traditionellen Architektur zu verlieren. Auch das Interieur der Zimmer greift durch orientalische Meer- und Sandmotive die Vergangenheit des ehemaligen Fischerdorfes wieder auf.

Ergänzt wird das Angebot des Hauses durch zwei Restaurants mit nahöstlicher und internationaler Küche, eine Shisha-Lounge mit Blick auf das Meer, verschiedene Meetingräume, ein Tivoli Spa und ein Fitnesscenter. Mit nur 20 Fahrminuten Entfernung zum Stadtzentrum und nur wenigen Autominuten zum Flughafen spricht das Haus neben den Erholungssuchenden auch die Geschäftsreisenden an. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

NOVUM Hospitality eröffnet Holiday Inn Vienna South
hotel


Eröffnung im Jahr 2021: Hotel Schani kommt nach München
hotel


Wien erhält das erste HENRI Hotel außerhalb Deutschlands
hotel