13 November 2017, 14:58   
News» Flug

Emirates Group macht wieder deutlich mehr Gewinn

Die Emirates Group hat ihr Halbjahresergebnis für das Geschäftsjahr 2017/18 veröffentlicht. Die Unternehmensgruppe verzeichnet ein stabiles Umsatzwachstum sowie eine Verbesserung der Rentabilität im Vergleich zum Vorjahr - trotz anhaltendem Margendruck.
Foto: Emirates Airline

Emirates-Flotte am Hub in Dubai


Innerhalb der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2017/2018 - also von 1. April bis 30. September 2017 - erzielte die Emirates Group einen Umsatz von 13,5 Mrd. USD, was eine Steigerung von 6% gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet. Gleichzeitig verzeichnete das Unternehmen einen Nettogewinn von 631 Mio. USD, der damit gleich um 77% über dem Vorjahr liegt.

„Die Abschwächung des US-Dollar im Verhältnis zu anderen wichtigen Währungen hat unsere Profitabilität begünstigt. Wir sehen zudem bereits die Vorteile zahlreicher unternehmensweiter Initiativen, um unsere Kapazität und Effizienz durch neue Technologien und Arbeitsweisen zu verbessern. Wir werden auch weiterhin die Kosten sorgfältig im Auge behalten, in das Wachstum unseres Geschäfts investieren und unseren Kunden ein erstklassiges Produkt und Serviceerlebnis bieten“, so Sheikh Ahmed bin Saeed Al Maktoum, Chairman und Chief Executive, Emirates Airline & Group.

In den vergangenen sechs Monaten reduzierte sich die Mitarbeiteranzahl der Emirates Group im Vergleich zum 31. März 2017 um 3% von insgesamt 105.746 auf 102.669 Mitarbeiter. Die geschah  hauptsächlich durch natürliche Fluktuation, aber auch aufgrund weniger Rekrutierungsinitiativen. (red)


tagsemirates, geschäftsjahr, halbjahresergebnis, umsatz, gewinn


Advertising


Michaela Trpin
Autor:


Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin studiert seit 2013 Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht.





Advertising


Meinungen

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.
Teilen Sie uns doch Ihre Meinung mit!

 Ihre Meinung zu diesem Artikel 

Bitte alle markierten(*) Pflichtfelder ausfüllen. Keine Sorge Ihre Email Adresse wird nicht für Spam verwendet oder veröffentlicht. Unsere Kommentare ermöglichen die Verwendung von Gravataren.