Skip to Content
Menü

micelab:bodensee: Dominik Deubner sitzt neu im Beirat

Seit Oktober hat der Beirat des micelab:bodensee ein Mitglied mehr: Mit Dominik Deubner – Gründer des MICE Clubs und Live-Kommunikationsexperte – bringen nun sechs Experten ihr Know-how in die Entwicklung der Weiterbildungsplattform ein.

Die Ziele des micelab:bodensee und des MICE Club überschneiden sich. So geht es beiden Plattformen darum, eine lebendige Veranstaltungskultur zu etablieren, erklärt Gerhard Stübe, Leadpartner des micelab:bodensee und Geschäftsführer der Kongresskultur Bregenz: „Dominik Deubner war ein Wunschkandidat für das micelab:bodensee. Mit ihm als erfahrenem Live-Kommunikationsexperten gewinnen wir eine weitere innovative Kraft.“

Als „Bruder und Schwester im Geiste“ bezeichnet Deubner die beiden Plattformen. „Wir bewegen uns beide abseits der ausgetretenen Pfade und wollen mit Veranstaltungen nachhaltige Wirkung erzielen. Ich freue mich, meine Erfahrungen ins micelab:bodensee einzubringen.“ Deubner ist Inhaber der Agentur DOMSET Live-Kommunikation und der Plattform MICE Club. Letztere ist zugleich ein Online-Medium, das mittlerweile zu den reichweitenstärksten Branchenmedien im deutschsprachigen Raum zählt.

Sechs Experten im Beirat

Im Beirat des micelab:bodensee sitzen somit ab sofort Stefan Walter (Managing Director Mondial Congress & Events Vienna), Prof. Stefan Luppold (Leiter des Studiengangs Messe-, Kongress- und Eventmanagement an der DHBW Ravensburg), Barbra Albrecht (Leiterin Switzerland Convention & Incentive Bureau), Edgar Hirt (Bereichsleiter Kongresse und Veranstaltungen im Congress Center Hamburg), Beatrix Troschke (Head Events & Visits bei Hoffmann-La Roche) und Dominik Deubner.

micelab:bodensee ist die erste interaktive Weiterbildungsplattform für Veranstalter im deutschsprachigen Raum. Sie wurde von den Netzwerken „Bodensee Meeting“ und „der kongress tanzt“ entwickelt und startete im Oktober 2016. Das Programm umfasst drei Module mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die alle Module den erkundenden Charakter eines Labors haben – micelab:explorer, micelab:experts und micelab:experience. Als Kuratoren zeichnen die Veranstaltungsdramaturgin Tina Gadow und der Journalist Michael Gleich vom Netzwerk „der kongress tanzt“ verantwortlich. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Zwölf Veranstaltungszentren gründen BodenseeMeeting e.V.
mice


seminargo.com und MICE access starten gemeinsam durch
mice


Reed Exhibitions ermöglicht Gratis-WLAN in der Messe Wien
mice