Skip to Content
Menü

Austria Trend Hotels: Sonderpreise für hitzegeplagte Wiener

15 Hitzetage mit Temperaturen weit über 30 Grad wurden in Wien heuer bereits gemessen – und es werden noch weitere dazukommen. Die Austria Trend Hotels haben daher mit 1. August wieder ihre beliebte „30 Grad Aktion“ gestartet.

„Bis Ende August verschaffen wir Abkühlung in der heißen Stadt: Statt in der aufgeheizten Wohnung können hitzegeplagte Wiener in unseren klimatisierten Austria Trend Hotels eine Nacht verbringen, um wieder mal kühl zu schlafen und erholt aufzuwachen – und das zu einem einmalig günstigen Preis“, macht Geschäftsführer Andreas Berger Lust auf eine angenehm temperierte Nacht.

Steigt die Temperatur über 30 Grad, kann sich jeder Wiener und jede Wienerin damit um nur 30 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer eine kühle Abwechslung in einem ausgewählten Hotel ganz in der Nähe gönnen und dabei trotz Arbeit etwas Urlaubsfeeling in der eigenen Stadt genießen. Die tagesaktuell verfügbaren Hotels sind auf www.austria-trend.at/sommerhitze abrufbar und können am Anreisetag ab 15 Uhr direkt beim Hotel telefonisch gebucht werden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

"Too Good To Go": Wiener Accor-Hotels retten Lebensmittel
hotel


Verkehrsbüro Group präsentiert neue Hotelmarke „Bassena“
hotel


NOVUM Hospitality eröffnet Holiday Inn Vienna South
hotel