Skip to Content
Menü

Finnair: Kulinarische Kooperationen zum Finnland-Jubiläum

Um das 100-jährige Jubiläum Finnlands auch über den Wolken entsprechend zu feiern, hat Finnair drei neue Kooperationen für seine Onboard-Mahlzeiten vereinbart. Dabei arbeitet die Airline mit ELO - dem Verein zur Förderung der finnischen Ernährungskultur - zusammen.

Für die Gäste der Business Class hat Eero Vottonen als Signature Menu Chef bei Finnair ein exklusives Themenmenü anlässlich des 100. Geburtstags zusammengestellt. Die Speisekarte bietet dabei Delikatessen wie Ostseehering, ein karelisches Eintopfgericht und eine Steinpilzsuppe mit geräuchertem Elch. Das Geburtstagsmenü wird auf Langstreckenflügen ab Helsinki zwischen 4. Oktober 2017 und 9. Jänner 2018 serviert.

Auch auf den meisten Langstreckenflügen nach Helsinki erwartet die Reisenden in der Business Class in diesem Zeitraum ein Einblick in die finnische Esskultur: ELO hat eine Speisekarte anlässlich des Geburtstages entworfen - und das Menü der Fluglinie greift diese Elemente auf. So werden gebeizter Lachs, Regenbogenforelle und ein karelisches Eintopfgericht mit Rindfleisch und Schweinefleisch serviert. Variationen des Jubiläums-Menüs der ELO-Stiftung werden auch in den finnischen Botschaften auf der ganzen Welt zubereitet.

Gemeinsam mit ELO und der Cygnaeus Schule in Turku hat Finnair zudem Menüs für die Langstreckenflüge von 5. Juli 2017 bis 9. Jänner 2018 in der Economy Class zusammengestellt. Sie wurden von den Schülerinnen und Schülern der Cygnaeus-Schule während eines Workshops ausgewählt und dann den Anforderungen über den Wolken angepasst. Unter den Speisen finden sich Kartoffeln und Frikadellen sowie Makkaroni und ein Auflauf. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Austrian Airlines: Start für neues Catering auf Europaflügen
flug


Austrian Airlines und DO & CO verlängern Cateringvertrag
flug


Neu bei Emirates: Freie Nebensitze in der Economy Class
flug