Skip to Content
Menü

AccorHotels starten Kooperation mit Qatar Airways

AccorHotels und Qatar Airlines bündeln ihre Kräfte: Ab sofort genießen Mitglieder der Treueprogramme „Le Club AccorHotels“ und „Qatar Airways Privilege Club“ noch mehr Vorzüge bei ihren Reiseerlebnissen.

Mitglieder des „Privilege Clubs“ von Qatar Airways können damit ihre „Qmiles“ ab sofort in die Prämien-Punkte des „Le Club AccorHotels“ umwandeln. Für 4.500 Bonusmeilen erhalten sie 1.000 Punkte.

Die Teilnehmer können damit in mehr als 3.400 Hotels verschiedener Kategorien – von Luxus bis Economy – kostenlose Übernachtungen buchen und Rabatte auf ihren nächsten Aufenthalt erhalten. Darüber hinaus lassen sich die Punkte gegen zahlreiche Prämien einlösen, wie etwa Elite Experiences, Dream Stays oder Produkte aus der La Collection E-Boutique.

Alle Mitglieder des „Le Club AccorHotels“, die bereits mehr als 2.000 Punkte gesammelt haben, können diese umgekehrt in „Qmiles“ umwandeln und damit über 150 Reiseziele erreichen. Dazu müssen sie sich nur online bei ihrem Konto von „Le Club AccorHotels“ anmelden, ihre Mitgliedsnummer für den „Privilege Club“ eingeben und auswählen, wie viele Punkte umgewandelt werden sollen.

Ganz ähnlich können auch die Mitglieder des „Privilege Clubs“ ihre „Qmiles“ in Prämien-Punkte des „Le Club AccorHotels“ umwandeln, indem sie sich bei ihrem Konto anmelden und unter My Dashboard auf die Schaltfläche „Redeem Qmiles“ klicken. Dort müssen sie dann im Abschnitt „Convert Qmiles from the Redemption with Partners“ das Formular ausfüllen und absenden. Die „Qmiles“ werden innerhalb von zehn Tagen umgewandelt. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Qatar Airways vergrößert Streckennetz auf 40 Destinationen
flug


Dreimal pro Woche: Qatar Airways fliegt wieder nach Wien
flug


ibis eröffnet neues Flagship-Hotel in der Nähe der Messe Wels
hotel