Skip to Content
Menü

EL AL: Sonderpreise nach Tel Aviv ab Wien und München

Der kürzlich von EL AL Israel Airlines vorgestellte W-Klasse-Tarif von München nach Tel Aviv ist nun auch im Zeitraum von 1. bis 15. August 2016 buchbar – gültig für Abflüge von 1. November 2016 bis 28. Februar 2017.

Damit sind der Hin- und Rückflug in der Economy Class bei Israels nationaler Fluglinie schon um 119 Euro buchbar – zuzüglich Steuern und Gebühren. In den Systemen ist dieser Tarif inklusive „Carrier Imposed Surcharge“ mit der Fare Basis WDESPR1 hinterlegt. 

Im Winterflugplan 2016/17 hat EL AL das Angebot zwischen München und Tel Aviv um einen zusätzlichen Sonntagsflug erweitert. Somit stehen insgesamt sieben Frequenzen pro Woche bereit – inklusive zwei Sonntagsverbindungen am Vormittag und am Abend. Die sonntäglichen Abflüge von Tel Aviv nach München erfolgen am Morgen und späten Nachmittag.

Gleichzeitig hat EL AL auch die Sonderpreise zwischen Wien und Tel Aviv verlängert. Der Hin- und Rückflug ist damit auch für den Reisezeitraum von 4. bis 30. September 2016 um nur 128 Euro zuzüglich Steuern und Gebühren buchbar.

Die Reisebüros finden den Tarif im CRS mit der Fare Basis WATRT. Ausnahmsweise fällt dabei keine „Carrier Imposed Surcharge“ an. Wie bei Sonderangeboten üblich, ist das Platzkontingent limitiert. Die Airline verbindet Wien und Tel Aviv seit dem 30. Juni 2016 mit bis zu elf Frequenzen pro Woche. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Flughafen Graz

Flughafen Graz: Lufthansa fliegt bald wieder nach München
flug


Flughafen Graz meldet Ausbau der Linienflüge ab August
flug


Emirates erhöht die Frequenz zwischen Dubai und Wien
flug