Skip to Content
Menü

Hotel Liebmann: Neuer „Yin Gin“ auf der Laßnitzhöhe

Stefan Liebmann, Gin-Experte und Geschäftsführer des 4* Hotels Liebmann auf der steirischen Laßnitzhöhe, hat seine erste Eigenkreation mit dem exotischen Namen „Yin Gin“ vorgestellt. Er soll künftig die mehr als 170 Sorten in der Gin-Bar des Businesshotels krönen.

Monatelang wurde an der perfekten Rezeptur gefeilt und getüftelt. Produziert wird das Getränk mit der frischen Note von Zitrus und Waldmeister nun von der prämierten Feindestillerie Krauss in Schwanberg.

„Das Besondere an der Rezeptur ist die Ergänzung der klassischen Botanicals – wie zum Beispiel Wacholder, Kardamom, Lavendel und Rosmarin – mit Waldmeister und Zitrone. Das hebt ihn von den anderen Sorten am Markt deutlich ab und ergibt einen herrlich frischen, etwas exotischen Geschmack“, erklärt Stefan Liebmann. Trotz 44 Volumenprozent ergebe das einen „wunderbar runden und geschmeidigen Abgang mit einer trotzdem leicht erkennbaren Wacholdernote“.

Eine Hommage an das exotische Thailand

Mit dem „Yin Gin“, der sich den „New Western Dry Gins“ zuordnen lässt, möchte Liebmann der Gin-Bar des Hotels – mit mehr als 170 Sorten übrigens die größte der Steiermark – ein „weiteres, ganz besonderes Schmuckstück hinzufügen und dem vielfältigen Rahmenangebot für die Gäste eine zusätzliche persönliche Note verleihen“, so der Gin-Experte.

Der klingende Name des neuen „Yin Gin inspired by 6020“ ist übrigens eine Hommage an Liebmanns Studienzeit in Innsbruck und Thailand, in der seine Begeisterung für Gin geweckt wurde. „Yin“ bedeutet nämlich „Gin“ auf Thai – und somit ist „Yin Gin“ nicht nur ein Hinweis auf die ideellen Wurzeln des Getränkes sondern auch auf dessen exotisch-frischen Geschmack.

4. Business Meet & Greet by Liebmann

Gefeiert wurde die Erstpräsentation des „Yin Gin“ im Rahmen des „Business Meet & Greet by Liebmann“, zu dem die Familie heuer bereits zum vierten Mal lud. Unter dem Motto „Innovative Incentives, Rahmenprogramme und Afterbusiness-Ideen“ genossen Entscheidungsträger von mehr als 80 renommierten Firmen in der Steiermark ein gemütlich-köstliches Get-Together.

Die Krönung der Präsentation bildete dabei die Verlosung einer Flasche aus der Erstauflage des brandneuen „Yin Gin“, der mit nur vier Litern eine ganz besondere „Limited Edition“ darstellt. Im Anschluss gab es für die zahlreichen Gäste viele weitere Preise der Aussteller zu gewinnen.

Nur 15 Minuten von Graz entfernt, zählt das Hotel Liebmann laut der unabhängigen Plattform „Tagen in Österreich“ für Trainern, Seminarveranstalter und -teilnehmer zu den drei beliebtesten Seminarhotels in der Steiermark. Eine Gin-Verkostung in Stefan Liebmanns größter Gin-Bar der Steiermark ist als ganz besonderes Incentive für Businessgäste unter Insidern bereits sehr beliebt. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Flughafen Graz: Rekordbesuch beim „Summer Take Off 2018“
adabei


Rainers Hotel ist erneut das beste Seminarhotel in Wien
hotel


Video: Seminarhotel Schlosspark Mauerbach - ein Profi im Wienerwald
hotel