Skip to Content
Menü

Travix integriert Annehmlichkeiten an Bord in die Flugsuche

Dank einer neuen Kooperation mit der Vergleichsplattform Routehappy ist Travix der erste Online Travel Agent (OTA), der Informationen über Annehmlichkeiten an Bord des Flugzeugs in seine Suchergebnisse integriert.

Gibt es genug Beinfreiheit? Kann ich meinen Laptop anschließen? Gibt es WLAN? Wie sieht es mit dem Unterhaltungsprogramm an Bord aus? Bekommen wir etwas zu essen und zu trinken? Bisher waren all diese Informationen nur auf den Websites der Fluggesellschaften zu finden. Jetzt können Reisende mit der Travix-Marke flugladen.at neben den Ticketpreisen erstmals auf einen Blick auch Informationen über Ausstattungsmerkmale, die den Flug angenehmer machen, finden und vergleichen.

„Wir möchten es unseren Kunden so einfach wie möglich machen, indem wir sie informieren und Vorschläge machen. Wir erforschen ständig den Such- und Buchungsprozess unserer Kunden und fragen sie regelmäßig nach ihren Wünschen. Es gab einen eindeutigen Bedarf nach einer Gesamtübersicht von Airline-Informationen, Flugdaten und Annehmlichkeiten“, sagt John Mangelaars, CEO von Travix.

Fotos und Videos sollen schon bald folgen

Außerdem plant Travix, schon in Kürze auch Fotos, Videos und virtuelle Rundgänge hinzufügen zu können. Da dies mit den Informationen über die Ausstattung kombiniert wird, können sich die Reisenden dann ein noch vollständigeres Bild über den von ihnen gewünschten Flug und die vorhandenen Annehmlichkeiten machen.

Travix ist einer der größten Reiseanbieter weltweit im Bereich Online-Verkauf von Flugtickets. Das Unternehmen ist mit seinen Marken CheapTickets.nl, Vliegwinkel.nl, BudgetAir.com, Flugladen.de und Vayama.com in 28 Ländern aktiv. Alle Marken bieten weltweit Flüge, Hotels, Autovermietung, Züge, Städtereisen und komplette Urlaubsreisen an. Travix beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter und gehört zur BCD Group. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Austrian erweitert Digitalangebot für Gäste der Lounges
flug


Foto: ANA

Catering und Amenity Kits: ANA verbessert den Bordservice
flug


Low-Cost-Airline LEVEL führt ein neues Tarifsystem ein
flug