Skip to Content
Menü

Vienna House eröffnet ein neues Easy-Hotel in Berlin

Am 1. Oktober 2016 wird Vienna House das erste Hotel der Marke „Easy“ in Berlin eröffnen. Das 152-Zimmer-Hotel befindet sich in der Storkower Straße im Stadtteil Prenzlauer Berg und will sich als lokaler Gastgeber für die „Generation Y“ präsentieren.

Das überwiegend junge Personal soll das Hotel „auf Augenhöhe“ für junge Berlin-Entdecker führen, aber auch für unkonventionelle Hauptstadt-Fans, Start-ups und alle, die ein Berlin abseits der Touristenmeilen erobern wollen. Das Konzept wird dabei mit viel Berliner Charme und Kiezfeeling spielen und eine Ergänzung zum benachbarten Designhotel andel’s by Vienna House bilden.

Neben einer Frühstückslounge im Bäckereistil einer coolen Bar wird das Vienna House Easy drei Kreativ-Tagungsräume, einen Co-Working-Bereich als Herz der Lobby, kostenfreies Highspeed Internet und einen mobilen Concierge bieten. Die ersten 62 Zimmer werden ab 1. Oktober buchbar sein, alle 152 Zimmer dann ab 1. Jänner 2017.

Knapp 60 Anfragen für das Management 

„Seit wir im Februar 2016 mit dem Launch der Marke Vienna House auf den Markt getreten sind, hat sich alles verändert. Derzeit bearbeiten wir knapp 60 Anfragen für das Management oder den Pachtbetrieb von unterschiedlichen Hotelprojekten in ganz Europa und darüber hinaus – und täglich werden es mehr“, berichtet Rupert Simoner, CEO von Vienna House.

Vienna House will 55 Hotels bis 2022

Derzeit stehe man in den „letzten Verhandlungen“ für weitere Abschlüsse noch in diesem Jahr, so Simoner: „Das Easy-Konzept schließt eine Lücke, die sich zwischen Budgethotels und den eher kurzlebigen Lifestylehotels gebildet hat. Wir nennen das Konzept „smart casual“, das sowohl Zeitgeist als auch Beständigkeit widerspiegelt.“

Neben der Marke „Easy“ steht Vienna House für Designhotels – zum Beispiel die andel’s in Berlin, Prag, Krakau und Lodz – und für ein Geschäftskonzept, das mit den angelo Hotels in Deutschland, Tschechien, Polen, Rumänien und Russland vertreten ist. Insgesamt verfügt die internationale Hotelgruppe mit der Eröffnung des Vienna House Easy Berlin über insgesamt 35 Hotels in neun Ländern. Bis zum Jahr 2022 sollen es aber bereits 55 Hotels sein. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Grand Hôtel Wiesler in Graz eröffnet ein neues Restaurant
hotel


Oliver Barda kümmert sich um die Kulinarik von Vienna House
hotel


Eröffnung im Jahr 2021: Hotel Schani kommt nach München
hotel