Skip to Content
Menü

Sheraton Frankfurt: „Pegan“ als neuer Restaurant-Trend

„Pegane“ Ernährung – diesen neuen Trend aus den USA kann man bald auch im Sheraton Frankfurt Airport Hotel erleben: Von 30. Mai bis 3. Juli 2016 werden im Restaurant „Flavors“ und im Lobby-Café „The Glass House“ erstmals pegane Menüs angeboten.

Pegane Speisen (vegan+Paläo = pegan) sind eine gesunde Kombination aus veganem Essen und der Paläo-Diät, bei der man nur Lebensmittel isst, die es schon in der Steinzeit gegeben hat – vorzugsweise Fleisch, Fisch, Eier, Gemüse, Nüsse, Obst und Beeren.

Während Veganer ganz auf tierische Produkte verzichten, sind bei Paläo-Gerichten Getreide, Milch, Pflanzenöle und Zucker sowie Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe tabu. Bei der Kombination der beiden Ernährungsarten ist es wichtig, dass der Fleischanteil des Hauptgerichts bei maximal 25 Prozent liegt und der Rest aus Salat oder Gemüse besteht.

„In unserem Hotel wurde schon immer darauf geachtet, dass sich die Gäste auch auf Reisen gesund und dennoch genussvoll ernähren können“, sagt d’Amman: „Bei uns wird gern Neues ausprobiert, um zeitgemäße Küche auf den Tisch zu bringen. Wir sind überzeugt, dass viele unserer Gäste von den peganen Speisen begeistert sein werden und sich dieser Trend durchsetzt.“

Eines der größten Hotels in Deutschland und in ganz Europa

Das Restaurant „Flavors“ ist montags bis freitags von 6.30 bis 22 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen bis 23.00 Uhr geöffnet. Tischreservierungen sind online unter www.sheratonfrankfurtairport.com möglich. Das Lobby-Café „The Glass House“ öffnet wochentags von 7 bis 18 Uhr und am Wochenende von 8 bis 15 Uhr.

Das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center gehört mit 1.008 Zimmern und Suiten auf neun Etagen zu den größten Hotels in Deutschland und in ganz Europa und ist nur wenige Gehminuten von den Check-in-Schaltern des Flughafens und dem ICE-Fernbahnhof mit dem darüber liegenden Gebäudekomplex „The Squaire“ entfernt.

Zum Hotel gehören exklusive Club-Etagen mit einer separaten Lounge, zwei Restaurants, zwei Bars (eine davon für Raucher), zwei Fitnessbereiche, ein Business Center, ein 24-Stunden Concierge-Service, 60 Bankett- und Konferenzräume, das Veranstaltungs- und Event-Zentrum „SkyLoft“ und das für bis zu 1.200 Personen ausgelegte „Congress Center“. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Test in Frankfurt: a&o macht erste Häuser über GDS buchbar
hotel


AMEDIA startet Expansionswelle: 15 neue Hotels bis Ende 2021
hotel


One Lounge im neuen Motel One Frankfurt-Römer (c) Motel One

Motel One eröffnet ein neues Hotel am Frankfurter Römer
hotel