Skip to Content
Menü

Austrian Airlines: Günstiges Carsharing mit car2go

Dank einer neuen Kooperation mit dem weltweit operierenden Carsharing-Unternehmen car2go können die Passagiere von Austrian Airlines ab sofort nicht nur die Anmeldegebühr sondern auch die Flughafenpauschale sparen.

Die Registrierung für diesen Service erfolgt über www.austrian.com. Von dort werden die Kunden direkt zur myAustrian Carsharing Anmeldung weitergeleitet. Wer bereits Kunde bei car2go ist, kann sich hier direkt für den Service registrieren. Alle anderen werden direkt zum car2go Registrierungsprozess weitergeleitet.

Nach Vorlage von Führerschein und Bank- oder Kreditkarte bei einer car2go Validierungsstellen oder einem Validierungspartner können die Kunden per App oder über die Website ein nächstgelegenes Fahrzeug orten und 30 Minuten im Voraus reservieren. Am Flughafen parken die Austrian-Passagiere das Fahrzeug in einer gekennzeichneten Zone im Parkhaus 4. Innerhalb dieser Zone kann die Anmietung von car2go gestartet und beendet werden.

Einmal angemeldet, kann das Carsharing-Angebot auch für andere Fahrten in der Stadt genutzt werden. Abgerechnet wird minutengenau. Das Daimler-Tochter-Unternehmen bietet seinen Service aktuell an 30 Standorten in Europa, Nordamerika und China an und betreibt eine Flotte von mehr als 14.300 Fahrzeugen, die von 1,3 Million Kunden weltweit genutzt werden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Volle Flieger bringen Austrian Airlines wieder zurück auf Kurs
flug


Austrian Airlines: Neuer Winterflugplan mit 80 Destinationen
flug


Immer mehr Flugausfälle: Die Probleme sind hausgemacht
flug