Skip to Content
Menü

Amadeus: Kooperation mit Bahngesellschaft RENFE

Die spanische Bahngesellschaft RENFE wird den Reisebüros künftig die Buchung von Bahnreisen in Spanien über das GDS von Amadeus ermöglichen.

Amadeus will die Barriere für die Buchung von Bahnreisen senken und erleichtert im Zuge der neuen Kooperation deren Suche und Buchung ebenso wie die Ticket-Ausstellung, die die Abwicklung der Bezahlung und die Abrechnung.

„Viele ausländische Reisende in Spanien kommen gar nicht auf die Idee einer Bahnfahrt, da sie die Möglichkeiten nicht kennen oder es zu kompliziert finden, in einem fremden Land Bahntickets zu suchen, zu buchen und zu bezahlen. Das wird der Vergangenheit angehören, wenn Bahnfahrten im Voraus zu wettbewerbsfähigen Preisen über die vertrauten Kanäle gebucht werden können", so Francisco Cañamero Palacios, Commercial Director der RENFE. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Austrian Airlines und ÖBB begrüßen 100.000 AIRail-Passagiere
bahn


ÖBB: Neue E-Fahrzeuge für den Rail&Drive Service in Kärnten
bahn


Foto: ÖBB / Gerhard Schmolke

Zufriedene Kunden: Fahrgäste geben den ÖBB gute Noten
bahn