Skip to Content
Menü

Qatar Airways feiert Erstflug von Doha nach Sydney

Qatar Airways ist erstmals von Doha nach Sydney geflogen – dem dritten australischen Reiseziel der Airline. Die Flüge werden täglich mit einer Boeing 777-300 angeboten und ergänzen die bereits bestehenden Verbindungen von Doha nach Melbourne und Perth.

Flug QR 908 hebt immer um 20:10 Uhr in Doha ab und landet am nächsten Tag um 18:05 Uhr in Sydney. Der Abflug von QR 909 in Sydney erfolgt um 22:20 Uhr mit Ankunft in Doha um 05:05 Uhr am nächsten Tag.

Passagiere, die von und nach Sydney in der Business Class der Boeing 777 reisen, kommen in den Genuss komfortabler, 180 Grad flacher Betten mit einem großzügigen Sitzabstand von 198 cm. Zudem bietet der À-la-carte-Menüservice zu jedem Zeitpunkt während des Flugs eine individuelle Auswahl von Speisen und Getränken.

Dank einer durchschnittlichen Transferzeit von nur 90 Minuten am Drehkreuz in Doha, dem Hamad International Airport, erreichen die Passagiere aus und nach Sydney nahtlos ihr Reiseziel. Auf einer Fläche von mehr als 40.000 Quadratmetern bietet der moderne Flughafen, der im Jahr 2014 eröffnet wurde, mehr als 70 Shops und Boutiquen sowie 30 Gastronomiebetriebe, ein 25 Meter langes Schwimmbecken, ein Fitnessstudio, ein Hotel und ein Spa.

Die neue Sydney-Route wird laut Qatar Airways voraussichtlich 3.000 Arbeitsplätze im australischen Bundesstaat New South Wales schaffen und mit umgerechnet mehr als 159 Millionen Euro zur örtlichen Wirtschaft beitragen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Qatar Airways vergrößert Streckennetz auf 40 Destinationen
flug


Emirates nimmt die Passagierflüge nach Wien wieder auf
flug


Dreimal pro Woche: Qatar Airways fliegt wieder nach Wien
flug