Skip to Content
Menü

Le Méridien: Rückkehr nach Rom zum Jahresende

Le Méridien kehrt nach drei Jahren Pause wieder nach Rom zurück: Das bisher unabhängig geführte Visconti Palace Hotel Rom wird in den nächsten Monaten umfassend renoviert und soll Ende dieses Jahres als Le Méridien Visconti eröffnen.

Das Hotel befindet sich im Stadtteil Prati – nahe des Vatikans, der Engelsburg und einer der Haupteinkaufsstraßen Roms, der Via Cola di Rienzo. Ebenfalls zu Fuß bequem erreichbar sind die Spanische Treppe, die Piazza del Poppolo, die Villa Borghese, die Piazza Novona und das Pantheon.

Alle 240 Zimmer und Suiten werden im Design der Mid-Century-Ära mit geräumigen Arbeitsplätzen und ausgefeilter Technologie gestaltet. Neben einer Dachterrasse mit grandiosem Ausblick sind ein Restaurant, ein separates Frühstücksrestaurant und eine Bar geplant. Ein Fitnesscenter soll belebende Workouts ermöglichen.

Nicht fehlen darf natürlich der „Le Méridien Hub“: Die Neuinterpretation der traditionellen Hotellobby soll auch in Rom als inspirierender Erlebnisraum für kreative, kunst- und kulturinteressierte Gäste mit viel Platz für Gespräche und Zusammenkünfte dienen. An der für Le Méridien charakteristischen „Latitude Bar“ werden die Kaffeespezialitäten des langjährigen Partners Illy serviert. Außerdem wird es dort tagsüber leichte Snacks und abends prickelnde Cocktails geben.

Zehn neue Hotels in den nächsten zwölf Monaten

Das Gebäude befindet sich im Eigentum der Toti Group, die auch das Management übernehmen wird. Weltweit gehören zum Portfolio von Le Méridien derzeit knapp 100 Hotels in mehr als 40 Ländern. Seit der Übernahme durch Starwood Hotels & Resorts Ende 2005 wurde die Marke mit französischem Ursprung komplett neu positioniert – samt einer umfassenden Bereinigung des Portfolios und einer neuen Markenstrategie.

Neueröffnungen erfolgen in den nächsten zwölf Monaten in Gurgaon und Mahabaleshwar (Indien), Thimphu und Paro (Bhutan), Dhaka (Bangladesh), Ho Chi Minh Stadt (Vietnam), Qingdao und Leshan (China) sowie in Putrajaya (Malaysia). Wie alle Marken von Starwood Hotels & Resorts nehmen auch die Le Méridien Hotels am renommierten Bonusprogramm „Starwood Preferred Guest“ teil. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neu in Steyr: harry’s home hotels eröffnen siebenten Standort
hotel


Smart, urban und digital: NIGHT INN Hotel eröffnet in Feldkirch
hotel


SORAVIA und PRISMA eröffnen Business-Hotel in Lustenau
hotel