Skip to Content
Menü

Hilton Österreich: Neuer Director of Business Development

Mit Nicolai Padoan (37) begrüßt Country General Manager Norbert B. Lessing einen Mann mit umfangreicher Österreich-Erfahrung als neuen Cluster Director of Business Development für die vier Hotels in Wien und Innsbruck mit insgesamt 1.400 Zimmern.

Padoan folgt in dieser Position auf Robert Wagner, der innerhalb des Konzerns nach Singapur wechselt. Er berichtet in seiner neuen Position direkt an Lessing und verantwortet den Ausbau der kommerziellen Aktivitäten der führenden Hotelgruppe in Österreich. In seinen Aufgabenbereich fallen ergebnisrelevante Bereiche wie Marketing und Sales.

Der gebürtige Schwede graduierte an der Southern New Hampshire University in Manchester (USA) zum Master of Business Administration. Seine Hotellerie-Laufbahn begann 2002 als Guest Service Manager bei Club Quarters in Boston (USA). 2006 wechselte er als Sales Manager zu den österreichischen Hilton Hotels, wo er die Umsätze im Leisure-Segment binnen eineinhalb Jahren um 45 Prozent steigern konnte.

Ein Jahr später avancierte er zum Assistant Director of Sales, um kurz darauf als Yield Manager in das Hilton Vienna Danube zu wechseln. 2009 wurde er schließlich zum Cluster Director of Sales für die vier österreichischen Hilton Hotels befördert, bevor er 2010 als Director of Business Development in das Millennium Hilton Bangkok wechselte.

Die gleiche Position bekleidete Padoan von 2012 bis 2013 im Hilton Kuala Lumpur, ehe er als Regional Director of Sales für Osteuropa nach Europa zurückkehrte und hier von Wien aus die Vermarktungsaktivitäten sämtlicher Hotelmarken des Konzerns in Ungarn, Tschechien, Slowakei, Polen, Kroatien, Rumänien, Bulgarien, Kasachstan, Aserbaidschan und Russland steuerte.

„Nicolai Padoan ist bereits seit zehn Jahren für Hilton Hotels & Resorts in unterschiedlichen Positionen tätig, wovon er einen Großteil der Zeit in Österreich verbracht hat. Seine Kombination aus umfassender Marktkenntnis und mehrjähriger internationaler Erfahrung sind eine Bereicherung für unser Team und stehen für die konstante Weiterentwicklung unseres Managements“, kommentiert Lessing. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Österreichs Hotels blicken pessimistisch in die Wintersaison
hotel


The Ascott Limited plant erstes Citadines Apart‘hotel in Wien
hotel


Jay Jhingran ist neuer General Manager im Hotel Das Triest
karriere