Skip to Content
Menü

Palais Hansen Kempinski: Moderner Luxus & Wiener Charme

Das 5-Sterne Superior Palais Hansen Kempinski bietet ein modernes und luxuriöses Lebensgefühl im historischen Ringstraßenpalais in Wien.

Foto: Palais Hansen Kempinski
Foto: Palais Hansen Kempinski Die Lobby

Foto: Palais Hansen Kempinski
Foto: Palais Hansen Kempinski Palais Hansen Kempinski

Foto: Palais Hansen Kempinski
Foto: Palais Hansen Kempinski Grand Deluxe Room

Individueller Service auf höchstem Niveau verbunden mit Wiener Charme und Herzlichkeit sorgen für Momente, die in Erinnerung bleiben. Das denkmalgeschützte Palais befindet sich im 1. Bezirk direkt an der Ringstraße. Geplant wurde das Palais von einem der wichtigsten Architekten Wiens, Theophil Edvard Hansen, der unter anderem auch das Parlament und den Wiener Musikverein entworfen hat. Schon 1873 hieß es als Hotel die Besucher der Weltausstellung willkommen und wurde schließlich 2013 als Teil der ältesten europäischen Luxushotelgruppe Kempinski wiedereröffnet.

Übernachten, Kulinarik & Events

Auf die Gäste warten auf drei Etagen 152 elegante Zimmer und Suiten, darunter die größte Präsidenten Suite der Stadt. Für exklusive Events stehen acht Veranstaltungsräume und ein Ballsaal sowie ein erfahrenes Event-Team zur Verfügung. Für kulinarische Genüsse sorgen das Restaurant „Die Küche Wien“, bekannt für seinen exzellenten Brunch, und das Gourmet-Restaurant „Edvard“, das seit der Eröffnung mit einem Michelin Stern und zwei Gault&Millau-Hauben ausgezeichnet ist.

Wiener Kaffeehauskultur findet man in der Lobby Lounge, wo auch der berühmte Kempinski Apfelstrudel serviert wird. In der Lobby Bar, der Cigar Lounge für Zigarrenliebhaber und der 26°EAST Bar lassen Hotelgäste und lokale Gäste ihren Abend ausklingen. Die 26°EAST gehört als „Hotelbar des Jahres 2018“ und dank David Penker als „Innovativstem Bartender 2019“ laut dem Magazin „Falstaff“ zu den besten Bars des Landes. Der im osmanischen Stil gestaltete Kempinski The Spa mit Hydropool, verschiedenen Saunen, einem vielfältigen Angebot an Wellness-Behandlungen und Fitnessstudio bietet Entspannung und Wohlfühlatmosphäre.

Mehr Infos: https://www.kempinski.com/





Weitere Artikel zu diesem Thema

Oliver Barda kümmert sich um die Kulinarik von Vienna House
hotel


Alfred Flammer leitet das Austria Trend Parkhotel Schönbrunn
hotel


Radisson Hotel Group startet Meeting- und Eventprogramm
mice