Skip to Content
Menü

Neues abta-Mitglied: JetClass

Neues Mitglied der abta ist Florian Schramböck. Er ist Business Development Manager bei dem Luftfahrtunternehmen JetClass.

Schramböck ist seit April 2017, nach zehn Jahren Erfahrung in der Business Aviation bei namhaften Unternehmen wie AC Aviation Charter, Amira Air und Jetalliance, bei JetClass tätig. Das Unternehmen bietet ab Juli Business-Flüge zwischen London, Brüssel, Zürich und Nizza an.

„Die Herausforderung, eine völlig neue Produktkategorie mitgestalten zu können, hat mich sofort angesprochen. Ziel ist es, die Vorteile von Business Aviation (Zeitersparnis durch General Aviation Terminals, kurzes Boarding da nur wenige Mitreisende etc.) und der standardisierten Buchbarkeit von Airline Tickets zu kombinieren und dadurch ein Game Changing Business Model zu kreieren“, erklärt Schramböck.

Als Business Development Manager kümmert er sich um die Implementierung von Sales Channels, Payment Gateways, Preiskalkulation, Marktanalysen, Flugabwicklung, Monitoring, Verbandsmitgliedschaften und noch vieles mehr.

Kontakt Wiener Büro: JetClass, Tuchlauben 7a, 1010 Wien, f.schramboeck@jetclass.com, Tel. 01 25 300 25 127, www.jetclass.com





Weitere Artikel zu diesem Thema

abta-Analyse: Preise für Flugtickets sinken nur minimal
business-travel


Foto: abta

abta-BTL: Neues am und vom Salzburg Airport
flug


Foto: abta

abta Praxistag: Umgehen mit Bleisure, NDC & WHIM
flug