Skip to Content
Menü

InterSky: Städteflüge und Ski-Charter im Winter

InterSky hat den Winterflugplan 2014/15 vorgestellt: Ab Friedrichshafen geht es nach Hamburg, Berlin und Düsseldorf, ab Zürich nach Dresden, Graz und Salzburg.

Dabei gewinnt Zürich mit wöchentlich 30 Abflügen neben dem Heimatflughafen Friedrichshafen immer mehr an Bedeutung: Noch nie war die Winter-Präsenz von InterSky in der Schweiz so stark wie in den kommenden Monaten.

Berlin, Hamburg und Düsseldorf werden meist zweimal täglich mit attraktiven Tagesrandflügen am Morgen und Abend bedient. Von Zürich fliegt InterSky im Winter dreimal täglich nach Graz, zweimal nach Dresden und einmal nach Salzburg. Buchbar sind die Flüge ab sofort bis Ende März 2015 zu einem Preis ab 99 Euro.

InterSky kehrt zudem auch im Winter nach Bern-Belp zurück, wobei im Charter regelmäßig Skiflüge aus den vier englischen Destinationen East Midlands, Norwich, Bournemouth und Humberside angeboten werden. Vermarktet werden die Flüge von britischen Reiseveranstaltern in Zusammenarbeit mit dem Flughafen Bern-Belp, Interlaken Tourismus und der BE Tourismus AG. InterSky bedient die Strecken jeweils samstags und sonntags mit einer fabrikneuen ATR72-600. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Bild: Flughafen Graz

Graz: Größere Flugzeuge auf der Strecke nach München
flug


Premiere: Air Serbia feiert den Erstflug von Niš nach Salzburg
flug


Foto: LEVEL

Level: Neue Flüge von Wien nach Hamburg und Kopenhagen
flug