Skip to Content
Menü

Akademie des VDR kommt nach Hamburg

Die Akademie des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR veranstaltet im kommenden Sommer in Hamburg vier Seminare zu professionellem Geschäftsreisemanagement.

Die Seminare sind einzeln oder als Pakete buchbar. „Wir haben diese thematisch zueinander passenden Seminare so gelegt, dass die Teilnehmer Reisekosten sparen und ihr Wissen sinnvoll ergänzen“, sagt Michael Kirnberger, VDR-Beauftragter für Aus- und Weiterbildung: „Und das Beste: Auf diese Weiterbildungspakete gewähren wir auch noch einen Nachlass von 250 Euro.“

Am 4. August 2014 zeigt Reisekosten-Spezialistin Andrea Zimmermann, („Reiserichtlinien erstellen und leben“), was Geschäftsreiseverantwortliche mit Richtlinien erreichen können. „Die Reiserichtlinie ist ein wichtiges Instrument zur Vermeidung ineffizienter Abläufe im Unternehmen. Diese verursachen oft versteckte Kosten, die die Reisekosten vielfach unbemerkt um 10 Prozent und mehr erhöhen. Wer zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen möchte, ergänzt dieses Ein-Tages-Seminar am Folgetag mit dem Praxis-Workshop, Kosten senken – Prozesse gestalten‘ zur Optimierung von Prozessen“, sagt die Dozentin.

Dozent Thomas Ansorge fährt im September zu seinem Seminarpaket „Hoteleinkauf – einfach und effizient“ (16.9.) und „Einkauf von Reisebüroleistungen“ (17.9.) nach Hamburg. „Am ersten Tag bringe ich den Teilnehmern den Hoteleinkauf mit all seinen Facetten näher – insbesondere die Besonderheiten und Unterschiede beim Einkauf von Hotels für das Gruppen- und Individualgeschäft“, sagt Ansorge: „Nach dem Seminar können die Teilnehmer effizient und kostengünstig Hotelleistungen einkaufen.“ Das eintägige Fachseminar kann kombiniert werden mit „Einkauf von Reisebüroleistungen“, bei dem die Teilnehmer die Grundlagen zur Erstellung und Auswertung einer Reisebüroausschreibung lernen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

VDR wählt Christoph Carnier zu seinem neuen Präsidenten
business-travel


Lost in Policy: Geschäftsreisen sind nur selten klar geregelt
business-travel


Foto: pixabay / webandi

Terminvorschau für das Jahr 2019
business-travel