Skip to Content
Menü

Nächste Absage: VieVinum 2020 wird auf 2021 verschoben

Aufgrund der ungewissen Entwicklung der Corona-Krise hat sich der Messeveranstalter M.A.C. Hoffmann gemeinsam mit Österreich Wein Marketing dazu entschlossen, die von 6. bis 8. Juni 2020 geplante Weinmesse VieVinum in der Hofburg in Wien auf das Jahr 2021 zu verschieben.

Foto: Hofburg Vienna
Foto: Hofburg Vienna

Diese Entscheidung sei nicht leicht gefallen, da die VieVinum zu den großen Highlights auf dem internationalen Weinveranstaltungskalender zähle, heißt es in einer Aussendung. Doch der "Schutz der Gesundheit, das Wohl und die Sicherheit der Aussteller, Besucher, Kooperationspartner und Organisationsteams" würden an erster Stelle stehen.

Derzeit werden die Optionen für den Termin im Jahr 2021 geprüft. Er soll "ehest möglich" bekannt gegeben. Besucher, die bereits ein Ticket erworben haben, erhalten den Kaufpreis zurück. Die Informationen dazu werden von der Ticketplattform automatisch an die Käufer via E-Mail übermittelt. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: RTK / Kunsthistorisches Museum Wien

Coronavirus: Round Table Konferenzhotels fordern rasche Hilfe
mice


Foto: Reed Exhibitons

Coronavirus: Reed Exhibitions verschiebt zwei Messen im März
mice


Absagen von Kongressen stürzen Wiener Hotellerie in die Krise
mice