Skip to Content
Menü

Steigenberger Hotel Herrenhof: MICE-Bereich in neuem Glanz

Das Steigenberger Hotel Herrenhof feiert sein 10-jähriges Bestehen mit einem Re-Design. Im Jänner 2019 wurde in einem ersten Schritt die gesamte Meeting-Etage modernisiert. Die Seminar- und Konferenzräume im erstrahlen nun in neuem Glanz.

|  (c) Steigenberger Hotel Herrenhof Wien

|  (c) Steigenberger Hotel Herrenhof Wien

|  (c) Steigenberger Hotel Herrenhof Wien

|  (c) Steigenberger Hotel Herrenhof Wien

|  (c) Steigenberger Hotel Herrenhof Wien

Bereits mit dem Green-Meeting-Konzept, nach dem alle Konferenzen und Tagungen umweltschonend nach ISO 14001 durchgeführt werden, war das Steigenberger Hotel Herrenhof Vorreiter in Wien. Anlässlich seines 10. Geburtstages setzt das Innenstadt-Hotel nun wieder neue Maßstäbe: Die Konferenz- und Tagungsräume präsentieren sich ab sofort mit einem eleganten, gedeckten Farbkonzept.

Zahlreiche technische Neuerungen und modernste Features gewährleisten professionelle Voraussetzungen für Konferenzen und Tagungen: Alle Räume wurden mit modernen Screens ausgestattet, die drahtlos ansteuerbar sind und sich automatisch mit der integrierten Tonanlage verbinden. Zudem wurde das WLAN in der gesamten Konferenz- und Meeting-Etage mit besonders starken Datenleitungen aufgerüstet.

„Der Fortschritt ist gerade auch im Bereich der visuellen und Audio-Technik rasant. Daher war es neben einem Re-Design des MICE-Bereichs an der Zeit, auch technisch am Puls der Zeit zu bleiben“, erklärt General Manager Elisabeth Perwanger: „Damit sich unsere Tagungsgäste wohlfühlen und die modernste technische Ausstattung genießen können.“

Open Space für mehr Kreativität

Für kreative Meeting-Formate wurde der ehemalige Boardroom in einen modernen Meetingraum nach dem Open-Space-Prinzip umgestaltet. Dadurch entsteht eine lockere, entspannte Atmosphäre, die interaktives und kreatives Arbeiten ermöglichen soll.

Helle, hochwertige Materialien, viel Tageslicht, eine gute Beleuchtung und die farbenfrohe Bestuhlung unterstützen dieses Format. Die Pausen bei Kaffee, Tee, gesunden Snacks und Brainfood verbringen die Seminargäste in den ebenfalls neu designten Räumlichkeiten des Foyers.

Perfekte Location in der Innenstadt

Auf mehr als 500 Quadratmetern ermöglichen die acht teilweise kombinierbaren Konferenzräume mit Tageslicht eine dynamische, individuelle Raumaufteilung für Veranstaltungen mit bis zu 220 Teilnehmern. Ein erfahrenes Konferenz-Team steht den Tagungsgästen vor, während und nach der Veranstaltung zur Seite.

„Nach unserem Fresh-up und der Investition in die technische Ausstattung sind wir das perfekte Hotel für Veranstaltungen mittlerer Größe in der Wiener Innenstadt – und das alles nachhaltig mit einem grünen Herzen“, betont Perwanger. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Convention Bureau Tirol lädt zum Networking-Event in Wien
mice


Foto: Arthur Michalek

meinelocation.at: Netzwerken mit Geschmack im Herzen von Wien
mice


Foto: IAKW AG / Ludwig Schedl

Wien ist erneut Weltspitze: Platz 2 in der ICCA-Kongress-Statistik
mice