Skip to Content
Menü

Das war der mbt Meetingplace: Aus der Branche für die Branche

Zweimal lud der mbt Meetingplace in den letzten Novemberwochen wieder Geschäftsreise-, Tagungs- und Veranstaltungsplaner zum Treffen ein - am 20. November in der Messe Frankfurt und eine Woche darauf im altehrwürdigen Postpalast in München.

mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf
mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf |  mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf

mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf
mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf |  mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf

mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf
mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf |  mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf

mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf
mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf |  mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf

Schon zuvor hatte das Team um Projektleiterin Sandra Helmstädter viel Aufwand betrieben, um den mbt Meetingplace auch abseits der beiden Messetage als Branchentreffpunkt zu etablieren.

„Wir haben blog.meetingplace.de ins Leben gerufen, sind mit einer Buchungsplattform noch attraktiver für unsere Aussteller geworden und haben mit unserem Social-Media-Auftritt einen noch aktiveren Dialog mit unseren Besuchern gesucht“, berichtet Helmstädter.

Am 20. und 27. November fanden sich Deutschlands Veranstaltungsplaner dann wie gewohnt bei der Fachmesse in Frankfurt und in München ein, wo sie mit Gesprächen mit den ausstellenden Unternehmen und einem herausragenden Vortragsprogramm belohnt wurden.

Vier Keynotes und Top-Speaker

Wie präsentiere ich richtig? Wie gehe ich mit Rückschlägen um? Hilft mir Influencer-Marketing tatsächlich bei meinem Event? Wie gelingt mir gutes Storytelling für meine Veranstaltung? Vier Fragen, die die vier Keynotes des mbt Meetingplace – Präsentationsprofi Jonas Keller, Box-Weltmeisterin Ramona Kühne, Bloggerin Irina Graf und Bestseller-Autor Gregor Jasch – den Teilnehmern beantworten konnten.

Weiters diskutierte Rechtsanwalt Thomas Waetke über Fragen im Eventrecht, internationale Top-Speaker begeisterten im Impulsforum powered by Speakers Excellence die Massen und Experten aus der Branche gaben wichtige Tipps für die Branche.

Award für Jochen Schweizer

Jochen Schweizer heißt der dritte Gewinner des MICE Achievement Award. Der Unternehmer startete seine Karriere als Stuntman und schaffte es , Events als Form der Werbung zu etablieren. „Mit dem Award wollen wir Jochen Schweizers herausragende Leistung für die Eventbranche würdigen“, erklärt Helmstädter.

Der mbt Meetingplace ist schon fest im November 2019 verankert: Am 13. November kommt die Fachmesse nach München ins MVG Museum und am 19. November wieder in die Messe Frankfurt. Bis dahin hält www.meetingplace.de immer auf dem Laufenden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: BMI / Gerd Pachauer

MICE-Destination Wien: Erfolgreichstes Jahr der Geschichte
mice


mbt Meetingplace 2018 (c) Klaus D. Wolf

mbt Meetingplace 2019: Der Fokus liegt wieder in München
mice


Foto: CMI

Congress Messe Innsbruck zieht positive Bilanz 2018
mice