Skip to Content
Menü

Adria Airways verbindet Wien erstmals mit Paderborn

Ab sofort fliegt Adria Airways von Wien nach Paderborn. Die Stadt im östlichen Nordrhein-Westfalen ist bereits die zweite Destination der slowenischen Airline ab Wien und war bisher nicht direkt ab Wien erreichbar.

Foto: Flughafen Wien AG
Adria Airways am Flughafen Wien |  Foto: Flughafen Wien AG

Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG, freut sich über die Expansion: „Mit Paderborn sind nun zwölf deutsche Städte direkt ab Wien erreichbar. Die neue Verbindung stärkt vor allem den Nachbarschaftsverkehr zwischen Österreich und Deutschland. Geschäfts- und Urlaubsreisende erhalten so ein breiteres Angebot.“

Bedient wird die neue Strecke viermal pro Woche mit einer Saab 2000. Am Montag, Mittwoch und Freitag hebt Adria Airways um 11:55 Uhr in Paderborn ab und landet um 12:55 Uhr in Wien. Der Rückflug startet um 13:55 Uhr mit Ankunft um 15:50 Uhr. Am Sonntag wird um 14:10 Uhr in Paderborn gestartet mit Landung um 16:00 Uhr in Wien. Zurück geht es um 16:55 Uhr mit Ankunft um 18:50 Uhr.

Aufzeichnungen zu Paderborn gibt es bereits aus dem Jahr 777. Aufgrund der langen Geschichte ist die deutsche Großstadt reich an Sehenswürdigkeiten. Ein Spaziergang durch die Innenstadt gleicht einer Zeitreise: Mehr als 20 historische Gebäude aus verschiedensten Epochen lassen sich hier entdecken.

Zur Entspannung lädt die malerische Kulisse an der Pader ein - mit nur 4 Kilometern wohl der kürzeste Fluss Deutschlands. Das Gewässer mündet über die antike „Stümpelsche Mühle“ direkt ins Schloss Neuhaus. Mit seiner inselähnlichen Lage ist das Renaissance-Bauwerk ein wahres touristisches Highlight. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Archiv

Deutsche Flugsicherung erwartet Engpässe am Himmel
flug


Foto: Lufthansa

Deutschland: Gewerkschaft droht Lufthansa mit Streik
flug


Foto: Laudamotion

Lauda: 21 neue Destinationen ab Wien im Winterflugplan
flug