Skip to Content
Menü

mbt Meetingplace startet eine neue Buchungsplattform

Der mbt Meetingplace arbeitet künftig mit MICE access - dem Marktführer beim Thema individuelle MICE-Portale für Anbieter und Agenturen - zusammen: Ab sofort können Veranstaltungs- und Eventplaner auf booking.meetingplace.de ganzjährig ihre Hotels und Locations buchen.

Foto: mbt Meetingplace
mbt Meetingplace |  Foto: mbt Meetingplace

Der mbt Meetingplace hat sich als Fachmesse für Geschäftsreise-, Tagungs- und Veranstaltungsplaner längst einen Namen gemacht. Die beiden Termine in Frankfurt (20. November 2018) und München (27. November 2018) sind aus den Terminkalendern der Eventplaner nicht mehr wegzudenken.

Trotzdem arbeiten Projektleiterin Sandra Helmstädter und Geschäftsführer Alexander R. Petsch weiterhin daran, das Angebot rund um den mbt Meetingplace weiterzuentwickeln. Ein nächster Schritt dafür ist die Buchungsplattform booking.meetingplace.de, die 365 Tage im Jahr der Treffpunkt der MICE-Branche sein soll.

„Mit booking.meetingplace.de schaffen wir einen spannenden neuen Vertriebskanal, der den ausstellenden Unternehmen zusätzlich zu den Messen das ganze Jahr Buchungen ermöglicht“, erklärt Sandra Helmstädter. Sie seien zwar schon jetzt ganzjährig Teil der Messekommunikation über Newsletter und die Social-Media-Kanäle, der Erfolg der Kommunikation habe sich bis jetzt aber größtenteils auf die Messetage beschränkt.

Ganzjähriger MICE-Marktplatz

„Auch von Besucherseite ist dieser Schritt gern gesehen“, so Helmstädter: „Über unser jährliches Besucher-Feedback kam immer wieder der Wunsch, auch abseits der Messe möglichst einfach Kontakt zu den Ausstellern herstellen zu können. Diesem Wunsch kommen wir nun mit einem ganzjährigen MICE-Marktplatz nach.“

Für die Umsetzung ist børding Messe eine strategische Zusammenarbeit mit dem Spezialisten MICE access eingegangen. Dessen Plattform für internationale Hotelbuchungen mit dem Schwerpunkt auf dem MICE Segment wird als sogenannte White-Label-Lösung für den mbt Meetingplace optimiert. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Edith Mader, Maria Luise Fröch (Convention Bureau NÖ) und Stefan Bauer (Prokurist der NÖ-Werbung) - Foto: Holger Grosz

Convention Bureau Niederösterreich eroberte Hamburg
mice


Foto: Hamburg Convention Bureau / Christian Spahrbier

Zukunft erleben in Hamburg: Das Tor zur Welt von morgen
mice


Foto: Mondial

Location Finder lädt zum "KnoWhere! Forum" in Wien
mice