Skip to Content
Menü

The Westin Grand München: Neuer Glanz für Lobby und Ballsaal

Münchens größter Ballsaal im The Westin Grand München erstrahlt nach einer umfassenden Renovierung in neuem Glanz und empfiehlt sich mit seiner hervorragenden Akustik als Top-Location Konferenzen und Gala-Diners.

Das Motto „Isarrauschen“ prägt nach den im vergangenen Jahr renovierten Zimmern der Bayerischen Etagen nun auch das neue Design des mehr als 850 Quadratmeter großen Saals, der Platz für 1.250 Personen bietet. Eine fest installierte Bühne, genügend Platz für flexible Bühneninstallationen wie Treppen und Laufstege und eine Deckenhöhe von zehn Metern schaffen viel Spielraum für kreative Eventkonzepte.

Das eigene Foyer mit separatem Eingang ermöglicht exklusive Ausstellungen und großzügige Caterings. Als Hotel-Konferenz-Komplex unter gemeinsamer Führung verfügt das Westin Grand München nun zusammen mit dem Sheraton München Arabellapark Hotel über mehr als 6.000 Quadratmeter renovierte Veranstaltungsfläche mit 34 Räumen und großzügigen Foyers für mehr als 3.450 Personen sowie 1.073 Zimmern und Suiten.

Lobby als Wohlfühloase im Isar-Design

So wie der Ballsaal wurde auch die Lobby des Westin Grand München frisch renoviert und soeben als erster „Westin Haven“ Deutschlands eröffnet – einer Neuinterpretation der klassischen Hotellobby als Wohlfühloase. Das Isar-Design findet sich zudem schon seit dem vergangenen Jahr in mehr als 60 Zimmern und Suiten wieder und wird auch bei weiteren Renovierungen eine zentrale Rolle spielen.

Das Westin Grand München liegt verkehrsgünstig im noblen Stadtteil Bogenhausen mit bester Anbindung zu Stadt, Messe und Flughafen. Im Arabellapark selbst gibt es zahlreiche Geschäfte, Boutiquen und Restaurants sowie ein Kino. Der berühmte Englische Garten mit seinen Biergärten und Spazierwegen kann in wenigen Minuten zu Fuß erreicht werden. Sportliche Gäste können ihn auch mit dem RunCongierce des Hotels beim morgendlichen Jogging erkunden. Die Münchner Altstadt und der Hauptbahnhof sind in zehn Minuten mit der U-Bahn erreichbar.

„Westin Club“ mit Ausblick in der 23. Etage

Alle 627 Zimmer und Suiten – darunter die 160 Quadratmeter große Sky Suite mit grandiosem Blick über München – verfügen über die für Westin typischen „Heavenly Beds“ für höchsten Schlafkomfort. Für das leibliche Wohl sorgen die Küchen- und Serviceteams des „Café & Grapperia“ in der weitläufigen Lobby sowie des „Paulaner’s Wirtshaus“ mit Biergarten. Am Abend werden in der „Ducktail’s Bar“ mehr als 160 verschiedene Cocktails nach Original-Rezept serviert.

Entspannung finden die Gäste im 1.500 Quadratmeter großen ArabellaSpa – dem größten Day Spa in München. Ein Highlight des Hotels ist der zweigeschossige „Westin Club“ mit grandiosem Blick über München in der 23. Etage. Das Westin Grand München ist eines von sechs Westin Hotels in Deutschland. Weitere finden sich in Frankfurt, Berlin, Leipzig, Dresden und jüngst mit dem Westin Hamburg in der Elbphilharmonie. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

One Lounge im neuen Motel One Frankfurt-Römer (c) Motel One

Motel One eröffnet ein neues Hotel am Frankfurter Römer
hotel


Foto: Invester United Benefits Gmbh

Ausbau und Modernisierung für das Hilton Vienna am Stadtpark
hotel


Foto: NYC & Company

Hotelpreise: New York bleibt die teuerste Stadt der Welt
hotel